Die The Coca-Cola Company (TCCC) mit Sitz in Atlanta/USA ist Inhaberin aller Marken. Sie arbeitet weltweit mit lizenzierten Partnerunternehmen zusammen, die für die Produktion und den Vertrieb der Produkte verantwortlich sind. Die The Coca-Cola Company beschäftigt zusammen mit ihren Lizenzpartnern weltweit über 700.000 Mitarbeiter und ist in über 200 Ländern tätig. Der Absatz an Coca-Cola Markenprodukten beträgt jährlich rund 152 Milliarden Liter.

Die The Coca-Cola Company führt weltweit mehr als 500 Marken – mit über 3.500 Produkten – im Bereich alkoholfreier Getränke. Dazu gehören Erfrischungsgetränke, Wasser, Säfte, Fruchtsaftgetränke, Sportgetränke, Energy Drinks sowie trinkfertiger Tee und Kaffee. Mit den Produkten Coca-Cola, Diet Coke, Sprite und Fanta gehören vier Produkte der The Coca-Cola Company zu den "World's top five" der nicht-alkoholischen kohlensäurehaltigen Getränke.