Die Coca-Cola Organisation bietet ihre Produkte im Handel in Mehrweg- und Einwegpackungen an, beide Packungsarten sind bepfandet.

Unsere Mehrwegpfandflaschen tragen auf dem Etikett den Hinweis „Mehrwegflasche - Pfand zurück“ und werden vor allem in Supermärkten zurückgegeben. Glas-Mehrwegflaschen werden eher in gut sortierten Getränkemärkten angeboten und dort zurückgenommen.

PET-Einwegpfandflaschen und Dosen sind an dem Hinweis „Einwegpfand 0,25 Euro“ und dem so genannten DPG-Kennzeichen (Flasche, Dose, Pfeil) zu erkennen. Diese Verpackungen werden überall dort zurückgegeben, wo bepfandete Einwegpackungen verkauft werden.

Zurück zu den FAQs: Nachhaltigkeit