Die Nächte werden kühler. Die Tage kürzer. Manch einer unkt schon, der Sommer sei vorbei. Wir sagen: Von wegen! Und glauben jenen, die von Spätsommer-Hochs und dem September-Sommer sprechen. Die nächsten sonnigen Tage versüßen wir uns mit einer leckeren Granita mit Fanta Pink Grapefruit und ViO BiO LiMO Zitrone-Limette.

GRANITA IST eine Erfindung der Sizilianer – sie genießen diese Sorbet-artige Leckerei an heißen Tagen sogar schon zum Frühstück. Zubereitet wird Granita oft aus Zuckersirup, Zitronensaft und frischen Früchten, es gibt aber auch köstliche Varianten mit Mandeln oder Kaffee.

Eurer Fantasie sind bei der Herstellung von Granita keine Grenzen gesetzt. Ihr liebt Mangos oder Himbeeren? Auch daraus lässt sich ein köstlicher Hauch von Eis zaubern. Wir haben uns für Honigmelonen und Pfirsiche entschieden.

Honigmelonen-Granita mit ViO BiO LiMO Zitrone-Limette

Honigmelonen-Granita mit ViO BiO LiMO Zitrone-Limette

Zutaten:

250 ml ViO BiO LiMO Zitrone-Limette

500 g Honigmelone

etwas frisch gepresster Zitronensaft


Pfirsich-Granita mit Fanta Pink Grapefruit

Pfirsich-Granita mit Fanta Pink Grapefruit

Zutaten:

300 ml Fanta Pink Grapefruit

500 g frische Pfirsiche

etwas frisch gepresster Zitronensaft

Und so geht’s:

Die ViO BiO LiMO Zitrone-Limette und die Fanta Pink Grapefruit in getrennten Töpfen erhitzen, leicht köchelnd etwas reduzieren und dann vollständig abkühlen lassen. Dann die Flüssigkeit mit der jeweils angegebenen Menge Obst pürieren und etwas frisch gepressten Zitronensaft nach Geschmack hinzugeben.

Honigmelonen-Granita mit ViO BiO LiMO Zitrone-Limette

Die Honigmelonen- und die Pfirsich-Masse in zwei flachen Formen ins Gefrierfach geben. Nach einer Stunde herausholen und mit einer Gabel gut durchrühren, bis die Eisflocken fein sind und sich gut verteilt haben. Jede Stunde wiederholen. Die Granita ist perfekt, wenn sie eine Sorbet-artige Konsistenz hat – das dauert etwa vier Stunden, je nach Gefrierfach. In einem Glas anrichten.

Pfirsich-Granita mit Fanta Pink Grapefruit