Yoga im Himalaya, Surfen in Kalifornien oder Sandboarding in Dubai – Coca-Cola gibt dir die Chance auf ein einmaliges Sommererlebnis, das du dein Leben lang nicht mehr vergisst

INSGESAMT STEHEN 13 außergewöhnliche Sommerlebnisse zur Auswahl, die du mit einem Coca-Cola Aktionsprodukt – Coke, Coke Zero, Fanta, Sprite, mezzo mix, ViO und ViO BiO LiMO – gewinnen kannst. Klick einfach auf das Erlebnis deiner Wahl, gib den Aktionscode ein und sei dabei. Mit etwas Glück wird dieser Sommer der Sommer deines Lebens! Alle Details zum Gewinnspiel findest du hier.

Doch bist du Stilikone oder Abenteurer? Yogastar oder Skyrider? Wir sagen: Wenn du bei den folgenden Punkten zu nicken beginnst oder ein funkelndes Strahlen deine Augen übernimmt, bist du bereit. Heute: …für eine Nacht im Zoo von Sydney

1. Dein tierisches Sozialverhalten

Mücken totschlagen? Spinnen zerquetschen? Kommt nicht in Frage! Du manövrierst Bienen und andere Insekten vorsichtig aus der Wohnung und redest dabei beruhigend auf sie ein. Tiere sind deine Freunde – egal, wie viele Füße, Augen oder Haare sie haben.

„Du groovst mit Zebras und denkst bei Heringen niemals an Matjes. Dann bist du bereit für eine Nacht im Zoo.“

2. Deine Insta-Stories

Sport-Videos findest du langweilig. Feier-Clips interessieren dich nicht. Und für ein schnelles Auto würdest du niemals deine Kamera anwerfen. Sobald du aber eine Möwe am Strand, ein Krabbelvieh auf der Terrasse oder ein Eichhörnchen im vertikalen Baum-Spurt siehst, machst du sie zum Star deiner Insta-Story.

 

Camping-Skills

3. Deine Camping-Skills

Wenn jemand von Heringen spricht, würdest du nie an Matjes denken. Du bereitest achtgängige Menüs mit drei Dosen und einem Feuerzeug zu. Keine Frage: Du weißt, wie man in der Wildnis überlebt.

 

Insekten erkennen per App

4. Deine Apps

Dein Smartphone ist der wichtigste Teil deiner Ausrüstung für eine Dschungel-Expedition: Mit deinen Lieblings-Apps kannst du Insekten identifizieren und Bienen schützen, Vogelstimmen erkennen und Tierspuren bestimmen. Dass es grunzt, quakt und blökt, wenn dich jemand anruft, versteht sich von selbst.

 


5. Dein Musikgeschmack

HipHop oder Rock? Indie oder Techno? Egal. Du fängst immer dann richtig an zu grooven, wenn der Löwe schläft, Zebras und Elefanten unterwegs sind, der Tiger ein Auge auf dich geworfen hat oder die Tauben weinen.

 

Pelikane

6. Deine romantische Ader

Beim Sonnenuntergang am Strand blickst du nicht in die Augen deiner große Liebe. Sondern auf zwei Pelikane, die im Tiefflug vorbeiziehen. Das Candle-Light-Dinner verbringst du unter dem Tisch, um eine Ameise zu retten. Du hast durchaus romantische Gefühle. Für Tiere.

7. Dein Nervenkostüm

Im tiefen Dunkel brüllt etwas laut. Du rennst nicht weg. Es klingt, als hätte es großen Hunger. Du verspürst keine Angst. Am Rascheln der Blätter hörst du, dass es näher kommt. Du schließt beruhigt die Augen. Die Geräusche der Wildnis sind für dich der beste Einschlafsound.

Du fühlst dich richtig verstanden? Dann bist du ein echter Outbacker. Schnell die passende Erfrischung trinken und beim Gewinnspiel mitmachen! Vielleicht darfst du ja bald in Sydney gemeinsam mit den Kängurus hüpfen.