„Vor kurzem haben wir zufällig diese Fotos in unserem Supermarkt gemacht. Seitdem werden wir mit Komplimenten bombadiert, das sei der echte Coke Spirit, daher wollen wir euch die Bilder nicht vorenthalten. Vielleicht könnt ihr sie ja gebrauchen.“

ZUERST EINMAL: Vielen lieben Dank! Wir freuen uns wirklich immer sehr über die schönen und oft auch außergewöhnlichen Fotos, die wir von Coke Fans zugeschickt bekommen. Aus dem Supermarkt. Aus dem eigenen Garten. Aus dem Urlaub. Damit zeigt ihr uns, was euch an Coca-Cola und den Produkten aus unserem Haus gefällt.

Gleichzeitig ist es schade, wenn wir die Fotos nur per E-Mail bekommen. Denn so bekommt sie außer uns niemand zu Gesicht – für Werbekampagnen können wir die Fotos unter anderem aus rechtlichen Gründen nicht nutzen. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch andere Coke Fans an euren Fotos teilhaben können!

Am einfachsten geht das, wenn du sie über soziale Medien veröffentlichst. Also über Twitter, Facebook oder Instagram. Ganz wichtig dabei: Das Foto braucht einen entsprechenden Hashtag. Am wirkungsvollsten ist es, den Hashtag der aktuellen Kampagne zu nutzen, so landet es mit etwas Glück sogar im Stream der jeweiligen Website. Für Coke ist der Hashtag derzeit #tastethefeeling. Wer Fanta liebt, braucht hingegen den Hashtag #fantaXyou. Fans von mezzo mix können #mezzomix nutzen. Am besten immer mal wieder informieren, was der aktuelle Hashtag der Lieblingsmarke ist.
Nicht jede unser zahlreichen Marken hat aber einen eigenen Hashtag. Schau einfach mal nach auf der Website eures Lieblingsgetränks – etwa bei Coke, Fanta oder mezzo mix – oder auf dem jeweiligen Instagram Profil! Da findet man zum Beispiel Fuze Tea mit dem Hashtag #FuzeTea. Und keine Sorge, allzu schnell ändert sich der Hashtag nicht.

Das alles heißt natürlich nicht, dass wir uns nicht auch weiterhin freuen, wenn du uns Fotos per E-Mail schickst. Ich bin mir sicher, die kreativen Bilder werden mir jedes Mal ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Egal, ob sie bei Instagram oder in meinem Posteingang landen.

Alles klar? Wenn nicht, einfach fragen. Einmal im Monat beantworten wir an dieser Stelle Anfragen unserer Leser.

Claudia Wurm – Consumer Interaction Center
CLAUDIA WURM leitet das Consumer Interaction Center von Coca-Cola. Sie hat auf fast jede Frage eine Antwort.