DIESES JAHR war Coca-Cola zum ersten Mal beim „CSD auf der Spree“ dabei. Wir feierten lautstark für Diversität, Toleranz, Integration und Gleichberechtigung. Ganz bedeutsam dabei: der traditionelle „Puschelalarm“.

Jedes der 15 Boote verteilte Pompons in verschiedenen Farben. Bei uns natürlich rote und weiße. Wir hatten jede Menge Spaß und freuen uns, dass wir mit unseren Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Gästen so ausgelassen feiern konnten.

Aber seht selbst: