DER FRÜHLING ist da! Und wir suchen nach neuen Kicks für unsere Geschmacksknospen. Schnell, frisch und lecker soll es sein.

Black Tiger Garnelen zählen nicht nur zu den größten Garnelenarten, sie sind auch sehr nahrhaft, enthalten wenig Kohlenhydrate, viel Eiweiß und Vitamin B12. Mediterran wird es durch die Balsamico-Glace, die den Geschmack der knusprigen Garnelen abrundet.

Der Wildkräutersalat wird durch aromatische Gewürze und das leichte, frische Dressing zu einem Highlight.

Die fruchtige Note erhält die Vinaigrette durch Fanta Mango, die Garnelen selbst durch ViO BiO leicht Apfel-Brombeere. Unbedingt ausprobieren!

Zutaten:

10 Black Tiger Garnelen (geschält und entdarmt)

300 g Tempura-Teig-Pulver

300 ml ViO BiO leicht Apfel-Brombeere

4 EL Reissirup

200 ml Coca-Cola Classic

200 ml Balsamico-Essig

50 ml Fanta Mango

Salz

Orangenpfeffer

Mehl (zum Bestäuben)

Öl (u. a. zum Frittieren)

1 Knoblauchzehe (geschnitten)

1 Zweig Rosmarin

1 Limette (Abrieb)

2 EL Senf

3 EL Bio Tannenhonig

Wildkräutersalat

Anwendung:

Die Coca-Cola Balsamico-Glace eignet sich perfekt zu Salaten, Carpaccio, und z.B. zu Tomate Mozzarella.

Zutaten Coca-Cola Balsamico-Glace:

4 EL Reissirup

200 ml Coca-Cola

200 ml Balsamico-Essig

Prise Salz

1 Knoblauchzehe (geschnitten)

1 Zweig Rosmarin

Abrieb einer Limette

Zubereitung Coca-Cola Balsamico-Glace:

Den Reissirup in einen halb hohen Kochtopf geben und stark erhitzen, bis der Sirup leichte Blasen schlägt. Anschließend 200 ml Balsamico-Essig, Coca-Cola, Rosmarinzweig und die geschnittene Knoblauchzehe mit einer Prise Salz sowie dem Abrieb einer Limette hinzugeben. Das Gemisch stark zum Kochen bringen und soweit reduzieren, bis eine leichte Bindung entsteht. Die „Glace“ durch ein feines Sieb schütten und in einer Schüssel herunterkühlen.

Zutaten Black Tiger Garnelen:

300 g Tempura-Teig-Pulver

300 ml ViO BiO leicht Apfel-Brombeere

10 Black Tiger Garnelen (geschält und entdarmt)

Mehl zum Bestäuben

Öl zum Frittieren

Holzspieße für die Garnelen

Zubereitung Black Tiger Garnelen:

Das Tempura-Teig-Pulver in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen die ViO BiO leicht Apfel-Brombeere einrühren. Im nächsten Schritt, falls nötig, die Garnelen schälen und entdarmen. Erst wird die Schale gelöst und anschließend der Rücken leicht mit einem scharfen Messer eingeschnitten. So kann man die Darmfäden leicht entfernen. Danach die Garnelen auf die Holzspieße stecken und im Mehl wälzen, bis sie von beiden Seiten gleichmäßig bedeckt sind. Jetzt die Garnelen in der Tempura-Apfel-Brombeere Mischung eintauchen. Währendessen Öl in einem Topf erhitzen, um die Garnelen darin zu frittieren, bis sie eine goldbraune Farbe haben.

Zutaten Vinaigrette:

2 EL Senf

3 EL Bio Tannenhonig

100 ml Öl

100 ml Balsamicoessig

50 ml Fanta Mango

1 Prise Salz

1 Prise Orangenpfeffer

Zubereitung Vinaigrette:

Den Senf mit dem Tannenhonig, Öl, Balsamicoessig und Fanta Mango in eine Schüssel geben. Das ganze mit einer Prise Salz und Orangenpfeffer verfeinern und anschließend mit einem Pürierstab gleichmäßig verühren, bis kleine Bläschen entstehen.

Anrichten:

Vinaigrette mit einem Löffel gleichmäßig auf den Wildkräutersalat geben und vermengen. Zum Schluss zusammen mit den Garnelen auf einer Platte drapieren.

Guten Appetit!