Yoga im Himalaya, Surfen in Kalifornien oder Sandboarding in Dubai – Coca-Cola gibt dir die Chance auf ein einmaliges Sommererlebnis, das du dein Leben lang nicht mehr vergisst

INSGESAMT STEHEN 13 außergewöhnliche Sommerlebnisse zur Auswahl, die du mit einem Coca-Cola Aktionsprodukt – Coke, Coke Zero, Fanta, Sprite, mezzo mix, ViO und ViO BiO LiMO – gewinnen kannst. Klick einfach auf das Erlebnis deiner Wahl, gib den Aktionscode ein und sei dabei. Mit etwas Glück wird dieser Sommer der Sommer deines Lebens! Alle Details zum Gewinnspiel findest du hier.

Doch bist du Stilikone oder Abenteurer? Yogastar oder Skyrider? Wir sagen: Wenn du bei den folgenden Punkten zu nicken beginnst oder ein funkelndes Strahlen deine Augen übernimmt, bist du bereit. Heute: …für die Route 66

Lange Autofahrt

1. Dein Stresslevel im Alltag

Gechillt. Alle stöhnen beim Gedanken an lange Autofahrten im Sommer – du nicht. Du liebst es, wenn der Asphalt am Horizont in flimmernder Hitze versinkt, und du weißt selbst am Ende der Welt, wie du eine Coca-Cola eiskalt bekommst.

„Mad Max wird blass, wenn du um die Ecke biegst“


2. Deine Insta-Stories

Du suchst Inspiration und spendest Freude. Die Faszination des Lebens und die Vielfalt der Welt begeistern dich täglich aufs Neue. Das Foto vom Essen machen andere, du lernst den Koch kennen.

Insekten essen

3. Deine Survival-Skills

Egal ob Pankow, Paris oder Panama – du kommst überall weiter. Kommunikation funktioniert auch ohne Worte und als Entdecker vertraust du deinem Instinkt. Durstig? Eine Coke gibt es überall. Hungrig? Im Zweifel schmecken dir sogar Insekten. Augen zu und durch.

4. Deine Leinwandhelden

Mad Max wird blass, wenn du um die Ecke biegst. Egal ob Wüste oder Asphaltband – Hauptsache bretthart. Deine Lieblingsfilme: „Easy Rider“, „Bonny und Clyde“ und natürlich „Bullit“ mit Steve McQueen. Die Dialoge kennst du auswendig – und trotzdem wird dir warm ums Herz, wenn Mala Emde in ihrem XL-Wohnmobil Richtung Horizont schaukelt.

Musikhören im Auto

5. Dein Musikgeschmack

Deine Ohrstöpsel sind quasi festgewachsen, die Boxen zu Hause oder im Auto im Dauerbetrieb. Den „Highway To Hell“ gibt es zum Aufstehen, Motörhead röhren um die Wette mit deinem fahrbaren Untersatz. Die Rolling Stones schieben dich auf die Route 66, und wenn du merkst, dass du den Alltag mit jeder Meile mehr und mehr hinter dir lässt, tragen dich die sanften Klänge von Israel Kamakowiwo‘ole hinter den Regenbogen.


6. Deine romantische Ader

Du bist schon Autos gefahren, bei denen 5,6 Liter nicht das Volumen des Wischwasserbehälters waren. Doch schon beim Blick in diese großen runden Augen bist du hin und weg. Die kurzen, zärtlichen Streicheleinheiten am Ende eines langen Tages sind auch nach Jahren noch etwas Besonderes. Höhen und Tiefen habt ihr gemeinsam gemeistert und viele Abenteuer erlebt. Die Liebe zu deinem Bulli ist etwas für die Ewigkeit.