Steht auf der Zutatenliste unserer Produkte „Zucker“, handelt es sich um den so genannten Haushaltszucker, das Fachwort ist Saccharose. Unseren Zucker gewinnen wir überwiegend aus Zuckerrüben aus heimischem Anbau sowie aus Rohrzucker.

Das Thema Zucker wird immer wieder einmal kontrovers diskutiert. Daher haben wir hier 11 Fakten über Coca-Cola und Zucker zusammengestellt.

Seit 6.000 Jahren gehört Zucker zum Leben der Menschen. Er zählt zu den Kohlenhydraten und ist ein Grundnahrungsmittel. Zucker liefert schnelle Energie, ist Geschmacksträger und Süßungsmittel. Doch zu viel Zucker ist für niemanden gut. Daher arbeiten wir seit Jahren daran, unsere Rezepturen zu verbessern und neue Produkte mit weniger Zucker auf den Markt zu bringen. Wer weniger Kalorien aufnehmen möchte, kann auf unsere Getränke umsteigen, in denen Süßstoffe oder Süßungsmittel natürlichen Ursprungs wie Steviaextrakt eingesetzt werden.

Weitere Infos: Was ist besser – Zucker oder Süßungsmittel?