Der Hauptbestandteil unserer Getränke ist Wasser. Wasser liefert dem Körper die notwendige Flüssigkeit, um körperlich und geistig leistungsfähig zu sein.

Unsere Mineralwässer (Apollinaris und ViO) stammen zu 100 Prozent aus natürlichen Quellen. In der Mineral- und Tafelwasserverordnung ist genau festgelegt welche Anforderungen ein Mineral-, Quell- oder Tafelwasser erfüllen muss, um sich überhaupt so nennen zu dürfen. Mineralwasser muss z.B. aus einem unterirdischen, natürlichen Wasservorkommen gewonnen werden. Es wird direkt an der Quelle abgefüllt und darf nicht verändert werden. Daran halten wir uns natürlich.

Für alle anderen Markenprodukte aus dem Hause Coca-Cola verwenden wir das Trinkwasser des jeweiligen Produktionsstandortes. Da unsere internen Richtlinien noch höhere Ansprüche an die Qualität des Wassers stellen als das deutsche Lebensmittelgesetz, wird das Trinkwasser in besonderen Verfahren zusätzlich aufbereitet. Es durchläuft spezielle Filter und wird ein zweites Mal gereinigt, enthärtet und entkeimt. Erst dann darf es für die Herstellung unserer Getränke eingesetzt werden.

Wasser ist eine wichtige Zutat für unsere Produkte und ein besonders wichtiger Rohstoff für die Welt. Daher setzt sich Coca-Cola im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsziele auch für den Schutz des Wassers und einen sorgfältigen Umgang damit ein. Hier kannst Du mehr darüber lesen