Stevia ist die Kurzbezeichnung für die Pflanze Stevia rebaudiana und den Süßstoff, der aus den Blättern der Pflanze gewonnen wird. Die Stevia-Pflanze wird vor allem in Südamerika und China angebaut und dort schon seit über zwei Jahrhunderten zum Süßen von Speisen eingesetzt. Stevia ist kein Zucker, weil es kalorienfrei ist, aber auch kein herkömmlicher Süßstoff, weil es aus natürlichem Pflanzenextrakt gewonnen wird.

2011 hat die Europäische Kommission Stevia auch für die Verwendung in Lebensmitteln und Getränken in Europa zugelassen. Seitdem ergänzt der Süßstoff Steviolglycoside die Süßungsmittelpalette für unsere Getränke, ohne andere Süßstoffe komplett zu ersetzen.

Mehr Informationen über Stevia gibt es beim Global Stevia Institute.