Berlin, 04. Dezember 2018. Laut Foodwatch haben Verbraucher Glacéau Smartwater bei der Abstimmung zum „Goldenen Windbeutel 2018“ auf Platz eins gewählt. Das Getränk wurde dabei nicht von Verbrauchern, sondern von Oliver Huizinga, Kampagnenchef bei Foodwatch, zur Wahl aufgestellt.

Coca-Cola Deutschland hält die Auszeichnung für nicht gerechtfertigt und nimmt sie nicht an: Die Deklaration und Kennzeichnung des Wassers sind transparent und entsprechen den lebensmittelrechtlichen Regelungen. Sämtliche Aussagen zum Getränk und seinen Inhaltsstoffen sind selbstverständlich zugelassen. Grundsätzlich sind unterschiedliche Preise für Produkte nicht nur in der Lebensmittelindustrie gang und gäbe.

Glacéau Smartwater – klarer Geschmack bei gleichbleibender Qualität

Die Meinung der Verbraucher aus den mehr als 41 Millionen Haushalten in Deutschland ist für Coca-Cola wichtig. So hat die Konsumenten-Hotline von Coca-Cola Deutschland in diesem Jahr bisher etwa 22.500 Anfragen entgegengenommen. Darunter waren lediglich zehn Fragen zu Glacéau Smartwater. Diese bezogen sich mehrheitlich auf die Frage, wo es das Getränk zu kaufen gibt.

Glacéau Smartwater ist bereits in anderen Ländern erfolgreich und seit Mai 2018 auch in Deutschland erhältlich. Es wird aus natürlichem Mineralwasser hergestellt. Dieses wird durch innovative Dampfdestillation aufbereitet und anschließend mit Mineralsalzen versetzt. Durch den streng regulierten Herstellungsprozess erhält das Wasser einen besonders klaren und wenig mineralischen Geschmack in gleichbleibender Qualität. 

 

Über Coca-Cola

Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) bietet mehr als 500 Marken in 200 Ländern an. Unser Sortiment besteht - neben den klassischen Erfrischungsgetränken - aus Wässern, Sportgetränken, trinkfertigen Tees und Heißgetränken. Rund ein Drittel dieser Getränke sind kalorienreduziert oder -frei. Wir entwickeln unser Angebot stetig weiter, verringern den Zuckergehalt unserer Getränke und bringen neue Produkte auf den Markt. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola.

Wir produzieren immer lokal, in Deutschland seit 1929. Coca-Cola beschäftigt hierzulande rund 8.000 Mitarbeiter. Unser Angebot umfasst rund 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, z. B. in den Bereichen Wasser und Recycling. Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de.

 

Hinweise für Journalisten

Weitere Informationen, Fotos, Videos, Grafiken sowie der Download der Pressemitteilung unter http://www.coca-cola-deutschland.de/media-newsroom/.

Folgen Sie uns auch auf Twitter unter CocaCola_De oder LinkedIn: www.linkedin.com/company/the-coca- cola-company oder besuchen Sie uns auf unserer Facebook-Fanpage unter https://www.facebook.com/CocaColaDE.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz unter http://CokeURL.com/8znw7.