Berlin, 06. September 2019. Coca-Cola wird offizieller Sponsor für alkoholfreie Getränke bei der UEFA EURO 2020. Mit der Unterstützung des Wettbewerbs, der im kommenden Jahr erstmals in 12 Städten in ganz Europa ausgetragen wird, setzt das Unternehmen seine 32-jährige Zusammenarbeit mit der UEFA fort. Coca-Cola bietet im Rahmen des Sponsorings während des Turniers eine Vielzahl an Getränken aus dem Coca-Cola Portfolio an, darunter Softgetränke, Wässer, Sportgetränke, trinkfertige Kaffee- und Fruchtgetränke sowie zuckerreduzierte und -freie Getränke.

„Wir schätzen das anhaltende Engagement von Coca-Cola für den europäischen Fußball, das sich bereits im vierten Jahrzehnt befindet", sagt Guy-Laurent Epstein, Marketing Director UEFA Events SA. „Coca-Cola ist der perfekte Partner für uns, nicht nur aufgrund der langen Zusammenarbeit mit der UEFA. Coca-Cola bringt seit über 130 Jahren auf der ganzen Welt Menschen zusammen – das ist auch unser Anliegen für die UEFA EURO 2020. Zum ersten Mal richten wir das Turnier in zwölf Ländern aus, so können mehr Fans als je zuvor Fußball auf höchstem Niveau erleben.“

Coca-Cola verbindet eine lange Partnerschaft mit der UEFA. 1988 war das Unternehmen bereits Sponsor für das erste UEFA-Turnier der europäischen Fußballnationalmannschaften. „Wir sind seit langem erfolgreicher Unterstützer des Fußballs auf allen Ebenen - von der Basis bis zur Weltbühne", sagte Walter Susini, Coca-Cola Vice-President Marketing EMEA (Europe, Middle East and Africa). „Ich freue mich sehr, dass wir weiterhin die Freude am Fußball mit Millionen von Fans sowie unseren Kunden und Partnern teilen können. Im Jahr 2020 werden wir vor und während des Turniers eine größere Auswahl an Getränken als je zuvor anbieten, um Teams und Fans in ganz Europa zu erfrischen.“

Die UEFA EURO 2020 beginnt am 12. Juni in Rom. Das Endspiel des Turniers findet einen Monat später im Londoner Wembley Stadion statt. Insgesamt gibt es 12 Austragungsorte: Amsterdam, Baku, Bilbao, Bukarest, Budapest, Kopenhagen, Dublin, Glasgow, London, München, Rom und Sankt Petersburg.

Coca-Cola und Fußball

Coca-Cola teilt die Leidenschaft der Fans weltweit für den Fußball und ist einer der ältesten Partner des Fußballsports. Das Engagement reicht von einer Partnerschaft mit dem Deutschen Fußballbund und zahlreicher Bundesligisten über die Förderung des Vereinsfußballs bis hin zu Aktivitäten für die Fans. Seit 1950 begleitet The Coca-Cola Company jede Fußball-Weltmeisterschaft und seit 1974 ist das Unternehmen offizieller Partner des Weltfußballverbandes FIFA. Coca-Cola engagiert sich auch in der Breite, an den Wurzeln des Fußballs, und unterstützt den DFB-Nachwuchs und lokale Sportvereine.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz unter http://CokeURL.com/8znw7