Der Glückssucher

Der Glückssucher über Vorsätze: So klappt’s!

Von: |
Der Glückssucher – Vorsätze – Coca-Cola Journey

ALLE JAHRE wieder dasselbe Spiel: Das Jahr geht, die Vorsätze kommen. Abnehmen zum Beispiel. Weniger rauchen. Oder mehr Zeit mit der Familie verbringen. In den Nachwehen von Christstollen und Gänsebraten entwerfen die Menschen von sich ein Idealbild, entwickeln Ambitionen, formulieren dazu ein paar gute Neujahrsvorsätze – und scheitern.Spätestens am ersten Arbeitstag im neuen Jahr hat sie der alte Trott wieder – samt kalorienreicher Kantinenkost,

Mehr

Der Glückssucher über Zielstrebigkeit: Wie viel Biss haben Sie?

Von: |
Der Glückssucher – Zielstrebigkeit – Coca-Cola Journey

SO IST DAS MIT DEN VORSÄTZEN: Jahr für Jahr nehmen sich Menschen alles Mögliche vor, was künftig anders, ja gar besser werden sollte. Und nach zwei Wochen sind sie zerknirscht, weil es mal wieder nicht geklappt hat.Der Filmemacher Woody Allen meinte einmal, Dabeisein sei bereits 80 Prozent des Erfolgs. Doch das ist falsch. Dabeisein erzeugt allenfalls einen veritablen Mitläufer. Wer hingegen keine eigenen Ziele hat und diese auch nicht konsequent verfolgt,

Mehr

Der Glückssucher über Selbstgespräche: Hör Dir zu!

Von: |
Der Glückssucher – Selbstgespräche – Coca-Cola Journey

OSCAR WILDE gab einmal zu: „Es ist eines meiner größten Vergnügen, oft und lange mit mir Gespräche zu führen.“ Zugegeben, derlei Selbstgespräche setzen einen klugen Gesprächspartner voraus (was in seinem Fall gegeben war). Recht hatte er trotzdem: Der Dialog mit uns selbst kann enorm dabei helfen, Stress abzubauen, Leistungen zu steigern und originellere Lösungen zu finden.Ein Beispiel: Die Psychologen Dietrich Dörner von der Universität Bamberg

Mehr

Der Glückssucher: Warum Optimismus gesund ist

Von: |
Der Glückssucher - Optimismus

ES IST EIN KLASSISCHER TEST: Zeigen Sie jemandem ein zur Hälfte gefülltes Glas und fragen Sie, ob es halb voll oder halb leer ist... Üblicherweise antworten Optimisten, es sei halb voll; Pessimisten meinen, es sei halb leer. Allenfalls Ingenieure finden, das Wasserglas sei doppelt so groß wie es sein müsste. Aber das ist eine andere Geschichte.Man kann darüber schmunzeln – und doch kommt man nicht umhin festzustellen, dass die Deutschen das

Mehr

Der Glückssucher: Wie Tagträume uns inspirieren

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

SIE ALLE WAREN und sind bekennende Tagträumer: Albert Einstein, Woody Allen, Joanne K. Rowling. Angeblich verdanken sie dem halbwachen Flanieren in imaginären Welten sogar ihre besten Ideen. Und wir? Viel zu oft ertappen wir uns dabei, wie unsere Gedanken abschweifen, zu bildhaften Phantasien umher wandern – und fühlen uns hinterher schuldig. Erst recht im Job. Da fühlt es sich gar so an, als hätten wir kostbare Arbeitszeit nutzlos vertrödelt.

Mehr

Der Glückssucher über Selbstreflexion: Der Schlüssel zum Erfolg

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

Zwei Männer, eine Meinung. Vom Milliardär und Großinvestor Warren Buffett stammt das Bonmot „Man sollte vor allem in sich selber investieren. Das ist die einzige Investition die sich tausendfach auszahlt." Dee Hock wiederum, Gründer und langjähriger Chef von VISA, gelangte irgendwann zu folgender Überzeugung: „Wer den Erfolg sucht, sollte mindestens 50 Prozent seiner Zeit in das Selbstmanagement investieren, um seine Ziele, Prinzipien, Motive

Mehr

Der Glückssucher über Achtsamkeit: Den Augenblick im Alltag nutzen

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

Sorgen, Ärger, Pläne – das meiste davon lenkt unsere Gedanken entweder auf die Vergangenheit oder die Zukunft. Obwohl wir gerade an einer kreativen Idee laborieren, kreisen unsere Gedanken insgeheim noch um das vergangene Meeting und doktern an der Frage herum, was wohl der Chef mit seiner seltsamen Andeutung oder der Kollege mit der spitzen Bemerkung im Schilde geführt haben könnte. Oder wir träumen uns auf die Aussteigerinsel, wenn der Stresspegel

Mehr

Der Glückssucher Über Work-Life-Balance: Finde deinen Rhythmus!

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

Modernes Leben – das sieht vor allem so aus: Feste Arbeitszeiten verschwimmen zunehmend, wir checken und beantworten unsere Mails längst auch nach Feierabend, an Feiertagen, am Wochenende oder im Urlaub. Dank leistungsstarkem Internet befreien wir uns auch gleich noch von festen Arbeitsorten. Ob im Büro, daheim oder im Café – leben und arbeiten ist überall möglich. „Work-Life-Blending" nennen Wissenschaftler das Neuzeitphänomen, wenn Arbeits-

Mehr

Der Glückssucher Über Gelassenheit: In der Ruhe liegt die Kraft

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

Bewundernswert diese Menschen, die scheinbar durch nichts aus der Ruhe zu bringen sind. Der Chef brüllt, der Kunde kreist unter der Decke, die Kollegen sticheln... und diese Typen bleiben gelassen. Wenn  bei anderen spätestens jetzt die Panik hochkriecht und Halsadern anschwellen, zucken bei dieser bewundernswerten Spezies nicht einmal Lippen oder Augenlieder. Nichts. Stattdessen: Gelassenheit.Richtig so! Nur Gelassenheit bändigt jene

Mehr

Der Glücksucher: Mut ist wie ein Muskel

Von: |
Coke und Karriere: Jochen Mai, Glückssucher

Mut ist ein wesentlicher Schlüssel zum Glück. Der griechische Historiker Thukydides hat es einmal so ausgedrückt: „Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit, das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut." Courage, wie der Mut auch genannt wird, kann viele Gesichter haben. Es gibt den Mut zur Wahrheit ebenso wie den Mut der Verzweiflung; es gibt ihn in Form von Sanftmut, Großmut und Kampfesmut, aber auch als Hochmut, Wankelmut und Übermut, der

Mehr

COCA-COLA ON SOCIAL

97,595,596
LIKES
0
FOLLOWERS
8,718,936
Aufrufe
781,921
FOLLOWERS
0
STORIES
24,947
0
Followers