DIE SPECIAL OLYMPICS und Coca-Cola gehören zusammen. Schon bei der Gründung der größten Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung war Coca-Cola als Partner dabei - und ist es bis heute!

Für die Winterspiele in Österreich haben sich die Mitarbeiter von Coca-Cola etwas Besonderes einfallen lassen. Den Sportlerinnen und Sportlern fliegen die Herzen der ganzen Coke-Welt zu.

Eine starke Botschaft für besondere Menschen

Die Herzen sind in Handarbeit entstanden - hergestellt von Mitarbeitern der HORIZONT-Werkstatt in Wien. Bunt bemalt und dekoriert haben die Glücksbringer aber dann die Mitarbeiter von Coca-Cola in der ganzen Welt, um die Athleten mit ihren besten Wünschen über die Ziellinie zu begleiten.

Special Olympics – Coca-Cola Herzen - Litauen
„LIETUVA JUS GERIAUSI“ bedeutet: „Litauer, ihr seid die besten!“

USA, Finnland, Litauen – die Herzen sehen verschieden aus und die Sprachen sind es sowieso, aber es ist eine Botschaft:

Sei mutig, sei Du selbst – Vielfalt macht die Welt besonders.

Die Herzen werden den jeweiligen Teams bei der Eröffnungsfeier im Planai Stadion übergeben - die Wünsche und der Spirit soll die Sportler durch spannende Spiele tragen und auch darüber hinaus motivieren.

Special Olympics – Coca-Cola Herzen - Slowakei
„KDYZ DÁTE DO HRY SRDCE, NIKDY NEMÜZETE PROHRÁT“ – das ist Slowakisch und bedeutet: „Wenn ihr mit Herz dabei seid, könnt ihr nicht verlieren“.