Der Koffeingehalt in Coca-Cola beträgt durchschnittlich 10 mg pro 100 ml. Hier lesen Sie weitere Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Coca-Cola und Koffein.

Cola-Getränke haben eine belebende Eigenschaft und eine erfrischende Wirkung. Unter anderem enthalten die folgenden Getränke von Coca-Cola Koffein:

Coca-ColaCoca-Cola Zero Sugar, Coca-Cola light, Coca-Cola light Lemon,
Coca-Cola VanillaCoca-Cola Cherry, mezzo mix und mezzo mix Zero.

Wie hoch ist der Koffeingehalt in Coca-Cola?

In Coca-Cola sind im Durchschnitt 10 mg Koffein pro 100 ml enthalten, ebenso wie in Coca-Cola Zero Sugar. Eine 0,5-Liter-Flasche Coca-Cola oder Coca-Cola Zero Sugar hat entsprechend einen Koffeingehalt von 50 mg, eine 1-Liter-Flasche 100 mg.

Bei Coca-Cola light liegt der Koffeingehalt bei ungefähr 12 mg pro 100 ml, bei einer 0,5-Liter-Flasche sind es 60 mg, bei einer 1-Liter-Flasche 120 mg.

  • Coca-Cola: 10 mg Koffein pro 100 ml
  • Coca-Cola Zero Sugar: 10 mg Koffein pro 100 ml
  • Coca-Cola light: 12 mg Koffein pro 100 ml

Was ist Koffein und wie wirkt es?

Koffein ist ein natürlicher, anregender Stoff. Weltweit kommt er in Samen und Früchten von mehr als 60 Pflanzen vor. Die bekanntesten Pflanzen sind die Kaffee- und Teepflanze. Koffein kann aufgrund der Wirkungsweise dabei helfen, ein Leistungstief zu überbrücken und den Körper schneller wieder fit zu machen.

Hier lesen Sie weitere nützliche Informationen rund um die Wirkungsweise von Koffein.

Wie hoch ist der Koffeingehalt von Coca-Cola im Vergleich zu Kaffee?

Eine Tasse mittelstarken Kaffees hat in etwa denselben Koffeingehalt wie ein Liter Coca-Cola.

Koffeingehalt in Coca-Cola
Koffeingehalt: Coca-Cola enthält durchschnittlich 10 mg Koffein pro 100 ml.
Koffeinfreie Erfrischungsgetränke von Coca-Cola: Gibt es Coke ohne Koffein?

Unseren Produkten Coca-Cola light koffeinfrei und Coca-Cola Zero koffeinfrei wird kein Koffein zugesetzt. Beide Produkte sind somit koffeinfrei.

Gibt es gesetzliche Regelungen für den Koffeinverzehr? 

Es gibt keine gesetzlichen Beschränkungen in Bezug auf Koffeinverzehr, sondern nur Empfehlungen. 

Ich bin schwanger, darf ich Coke trinken?

Ob und wie viel Koffein für koffeinempfindliche Personen – zum Beispiel für Frauen während der Schwangerschaft – ratsam ist, sollten Betroffene immer in Rücksprache mit ihrem Arzt klären.

In unserem FAQ finden Sie weiterführende Informationen zu den Inhaltsstoffen von Coca-Cola.