Wenn auf dem Etikett von Coca-Cola und unseren anderen zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken unter den Zutaten "Zucker" angegeben wird, handelt es sich um den so genannten Haushaltszucker, das Fachwort ist Saccharose. Unseren Zucker gewinnen wir überwiegend aus Zuckerrüben aus heimischem Anbau sowie aus Rohrzucker. 

Schorlen und Säfte enthalten in der Regel nur Fruchtsüße, d.h. sie enthalten von Natur aus Zucker.

Werden unseren Produkten andere Süßungsmittel als Zucker zugesetzt, wird dies ebenfalls auf dem Etikett unter „Zutaten“ aufgeführt. Dazu gehören zum Beispiel Süßstoffe in kalorienreduzierten Produkten.

Zurück zu den FAQs: Inhaltsstoffe.