Das chinesische Neujahrsfest ist traditionell Anlass für ein friedliches Beisammensein im Kreise der Familie. Da die große Kluft zwischen den Generationen das jedoch häufig erschwert, ließ sich Coca-Cola Singapur etwas einfallen, um die Menschen über die Feiertage einander näherzubringen.
In Singapur treffen Alt und Jung, Tradition und Technik aufeinander. Grund für Coca-Cola, sich etwas auszudenken, um die mitunter scheinbar unüberwindbaren Gegensätze im Leben der Menschen mit einander zu verbinden. So hat Coca-Cola Singapur einen besonderen Coca-Cola Automaten an einem öffentlichen Ort, an dem ältere Menschen sich treffen und eineam an einem Treffpunkt der jüngeren Generation aufgestellt. Die Menschen konnten sich mit diesen Automaten gegenseitig ein Lächeln schenken – und wurden mit großen und kleinen Überraschungen belohnt.