Coke ist am erfrischendsten, wenn du sie eiskalt trinkst, keine Frage. Doch der Durstlöscher kann noch mehr: Coke macht dein Steak saftiger, vollendet deinen Kuchen – und auch im Haushalt sehen die stylischen Flaschen super aus!

1. So toll kann Upcycling sein!

Wann hast du das letzte Mal gebastelt? Es wird mal wieder Zeit! Aus deinen leeren Coke-Dosen werden ein Besteckhalter, ein Kräutertopf oder personalisierte Trinkdosen. Genial!


2. Ölspender gefällig?

Endlich weißt du, was aus den schönen leeren Coke-Flaschen wird (wenn du sie nicht zum Pfandautomaten bringen möchtest): Nutze sie als Ölspender, zur Zuckerdosierung oder als Aufbewahrung für Mehl und andere trockene Lebensmittel.

Ölspender

3. Mehrfachhänger

Sammle die Laschen deiner Getränkedosen und fädele sie auf deine Kleiderbügel. Somit kannst du schnell und völlig umsonst einen Mehrfachhänger basteln.

Mehrfanganhänger

4. Schoko-Cola-Kuchen

Wie viel besser Coke diesen Kuchen macht! Du fügst neben Coca-Cola noch Marshmallows sowie Buttermilch hinzu und lässt dir den warmen Kuchen auf der Zunge zergehen ...

Das Rezept dazu findest du natürlich bei uns!

Coke Kuchen

5. Aufgepimpte Retrolampe

Wow, der Vorher-Nachher-Effekt ist echt krass! Aus Tape und mehreren leeren Coke-Flaschen wird eine echte Designer-Lampe. Haben wollen!


6. Fleisch und Coke

Hm, von diesem Rezept wirst du nicht genug bekommen wollen! Aus Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Ketchup, Zitronensaft und Coca-Cola wird eine köstliche Marinade! 

Grillen

Wir haben weitere leckere Grillrezepte für dich gesammelt.

Die Autorin

Victoria Scherff


Victoria Scherff ist Autorin bei unserem Kooperationspartner barcoo und schreibt über alles, was den Alltag besser macht.