Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen, 40.000 Bilder auf Instagram, über 277.000 Nachrichten auf Twitter versendet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Chance, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey! 


Wenn Trekkies Firmenzentralen bauen

Sascha

Für uns im www unterwegs:
Blogger Sascha "Gilly" Israel


Liu DeJian ist Chef der chinesischen Spieleschmiede ‚Netdragon’. Außerdem ist er Star-Trek Fan. Da es im alten Firmengebäude zu eng wurde, hat er für sich und seine 3000 Mitarbeiter ein 160 Millionen-Dollar-Gebäude in Form einer Enterprise bauen lassen. Er hat sogar die nötigen Rechte dafür eingeholt. Hier ein Blick auf das in Beton gebeamte Raumschiff.

Eine deutsche Rapgeschichte

Talk-Show-Legende Jimmy Fellon macht zusammen mit Justin Timberlake regelmäßig eine Reise durch die Geschichte des Rap. Die Serie trägt den Namen ‚History of Rap’ und ist im Netz jedes Mal ein riesiger Hit.
Komiker und Fernsehmoderator Jan Böhmermann hat sich letzte Woche Rapper Dendemann ins Studio geholt und das Konzept ‚History of Rap’ adaptiert. Herausgekommen ist eine deutsche Rapgeschichte mit 32 Songs in 11 Minuten. Eine Video-Playlist mit allen Songs gibt’s bei tape.tv.

Schneller Apfelkuchen mit Zutaten, die du vermutlich eh im Schrank hast

Die Gourmetgeeks haben auf ihrem Blog ein Rezept für einen Apple Crumble Cake mit Apfelmus veröffentlicht. Der Kuchen ist schnell zubereitet und greift vor allem nur auf Zutaten zurück, die viele sowieso im Schrank stehen haben. Äpfel schälen fällt auch aus, da Apfelmus verwendet wird. Schmeckt warm mit Schlagsahne besonders lecker!

Mit dem Wohnmobil auf Korsika unterwegs

Reisebloggerin Sylvia ist mit einem Wohnmobil auf Korsika unterwegs. In ihrem Blog ‚Sylvia’s Travel Diary’ hält sie ihre Eindrücke fest. Es beginnt mit der Fährfahrt, geht weiter mit einer Fahrt nach Cap Corse, einem Stopp in Calvi und endet in Porto mit einem schönen Sonnenuntergang.

Kreuzfahrtschiffe kann man übrigens verlängern

Ich habe vor ein paar Jahren mal eine Doku gesehen, in der ein Containerschiff in zwei Hälften geschnitten und mit einem vorgefertigten Segment verlängert wurde. Dass dies auch mit Kreuzfahrtschiffen geht, war mir bis vor kurzem nicht bewusst.
Auf Reddit wurde vor ein paar Tagen ein Foto von dem in zwei Teile zerlegten Kreuzfahrtschiff Enchantment of the Seas mit dem neuen Mittelstück gepostet. In den Kommentaren fand sich dann auch noch eine Time-Lapse-Aufnahme einer solchen Verlängerung. Im Video ist das Kreuzfahrtschiff Balmoral zu sehen das nun 30 Meter länger ist.