Diese Woche: Skateboard-Tricks aus Videospielen werden nachgestellt, SpaceX will uns zum Mars fliegen, mehrere Schauspieler singen „Singin’ in the Rain“, ein Timelapse aus Hong Kong und natürlich die neueste Folge CokeTV.

Sascha

Für uns im www unterwegs:
Blogger Sascha "Gilly" Israel

 Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen und drei Millionen Videos angesehen, 55.000 Bilder auf Instagram, über 347.000 Nachrichten auf Twitter versendet, 292.000 Facebook-Status-Updates gepostet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Möglichkeit, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey!

Abgefahrene Skateboard Tricks aus Video-Games

Als Jugendlicher hatte ich immer viel Spaß an den Spielen der Reihe „Tony Hawk’s Skateboarding“. Obwohl ich selbst nie Skateboard gefahren bin, gab es im Spiel immer einige Tricks, bei denen sogar mir klar war, dass diese im echten Leben unmöglich sind. Nun hat der professionelle Skateboarder Jonny Giger den Reality Check gemacht und einige davon nachgestellt. Während die meisten Moves bei ihm verblüffend einfach aussehen, beißt er sich am letzten fast die Zähne aus. Aber seht selbst.

Wird die Reise zum Mars bald Realität? 

 
Elon Musk, Gründer des Bezahldienstes Paypal, des Autobauers Tesla und des Raumfahrunternehmens SpaceX hat seine Vision vorgestellt, wie Menschen in rund 80 Tagen zum Mars reisen könnten. Auf einem Panel beim International Astronautical Congress in Guadalajara stellte er auch gleich ein Konzept vor, mit dem die Reise möglich sein soll. Klingt alles recht plausibel, einziger Haken: Reisekosten von rund 200.000 Dollar pro Person.

Film-Mashup: „Singin’ In The Rainy Movies“

 
Passend zum Herbstanfang präsentiert Antonio Maria Da Silva mit „Singin’ In The Rainy Movies“ ein wundervolles Mashup aus Regenszenen. Zu Gene Kellys Song hat er unzählige Szenen aus anderen Filmen zusammengeschnitten und lässt halb Hollywood mitsingen. Mit dabei unter anderem: Mel Gibson, Keanu Reeves, Tom Hanks, Samuel L. Jackson. Das Video könnt ihr euch hier ansehen. 

Honk Kong Timelapse & Hyperlapse

 
Hong Kong steht auf meiner Reise-Wunschliste im Moment ganz oben. Ich war letztes Jahr in Shenzhen, von dort ist die chinesische Mega-City nur eine Brücke weit entfernt. Wegen der etwas merkwürdigen VISA-Regeln für China und Hong Kong konnte ich leider keinen Abstecher machen. Kirill Neiezhmako war aber zum Glück neulich da und hat extrem ansprechendes Timelapse- & Hyperlapse-Video mitgebracht: 

CokeTV: Jumpball

 
Jumpball? Ist schnell erklärt: Man kombiniert einen Basketball-Korb mit einem Trampolin. Klingt simpel, aber ehe CokeTV-Host Jonas und Community-Gast Lara einen Slam Dunk landen können, müssen die beiden erst einmal ein bisschen üben. Danach aber gelingen ihnen spektakuläre Kunststücke!