Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen, 40.000 Bilder auf Instagram, über 277.000 Nachrichten auf Twitter versendet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Chance, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ‚Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey!

Der Jet Man fliegt über Dubai

Sascha

Für uns im www unterwegs:
Blogger Sascha "Gilly" Israel


Vielleicht habt ihr schon mal von Yves Rossy alias ‚Jet Man’ gehört. Er hat vor einigen Jahren einen Fluggleiter mit Düsentriebwerken entwickelt. Das Teil schnallt er sich auf den Rücken, springt aus einem Hubschrauber und kann dann mit durchschnittlich 200 km/h mehrere Minuten durch die Gegend düsen, bis er den Fallschirm ziehen muss.
Yves Rossy war kürzlich zusammen mit Skydiver Vince Reffet in oder besser gesagt über Dubai unterwegs. Herausgekommen ist das spektakuläre Video ‚Young Feathers’ mit Aufnahmen über der Wüste von Dubai und im zweiten Teil auch Aufnahmen von Dubai City von oben und natürlich mehreren Vorbeiflügen am Burj Khalifa.

Kameradrohne endlich einfach: Lily

Kameradrohnen sind seit ein, zwei Jahren absolut im Trend. Es finden sich auf YouTube und Vimeo immer mehr Videos, die mit Kameradrohnen aufgenommen wurden oder zumindest Aufnahmen von diesen enthalten. Ich habe mich auch mal ein wenig mit dem Thema beschäftigt, kam aber schnell zu dem Schluss, dass entweder die Bedienung zu kompliziert, die Drohne irgendwie zu simpel gestrickt oder ganz einfach zu teuer war.
Die Kameradrohne Lily macht Schluss mit all dem. Der Startvorgang ist super einfach: Man wirft die Drohne einfach in die Luft. Danach folgt einem Lily ganz einfach, egal was man macht. Der Clou: Lily kann auch mal ins Wasser fallen, ohne gleich kaputt zu gehen und kann auch aus dem Wasser heraus starten. Die integrierte Kamera macht Aufnahmen in 1080p/60fps und 720p/120fps. Fotos lösen mit 12 Megapixeln auf. Der Akku hält 20 Minuten.
Der Preis? Derzeit 499 Dollar. Für das Gebotene meiner Meinung nach absolut fair.
Ach, und knuddelig aussehen tut die Kameradrohne auch noch.

4K-Filme auf Blu-ray

Ultra HDTV oder 4K hat im Moment ein Henne-Ei-Problem. Es gibt zwar schon jede Menge bezahlbare Fernseher mit der Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln, aber es fehlt ganz einfach an Inhalten. Netflix und andere Streaming-Dienste bieten zwar schon einige Sendungen und Filme in 4K an, aber dafür braucht man auch erst mal die passende Bandbreite.
Die Lösung des Problems kommt nun von der Blu-ray Disc Association, die einen Standard für Ultra HD Blu-rays verabschiedet hat. Äußerlich von normalen Blu-rays kaum zu unterscheiden, können diese nun bis zu 100 GB fassen.
Je nachdem, wie flott die Hersteller sind, könnten wir bereits auf der nächsten IFA in Berlin Ultra HD Blu-ray Player sehen und diese eventuell schon zu Weihnachten im Handel vorfinden.
Weitere Details könnt ihr bei Mobiflip nachlesen. 

Brennnessel-Gnocchi

Während Brennnesseln für viele vor allem ein Ärgernis in der Natur sind, das Hautirritationen hervorruft, sind sie für andere eine Zutat, mit der man leckere Gerichte zaubern kann. So auch bei den Anonymen Köchen, die ein Rezept für Brennessel-Gnocchi am Start haben. Die anonymen Köche verwenden selbst gezupfte Brennnessel-Blätter als Zutat.

12 Dinge, die man mit Eiern machen kann

Wem die Nummer mit den Brennnesseln zu riskant ist, der findet bei mir im Blog ein extrem schick anzusehendes Video, in dem 12 Vorschläge gemacht werden, was man so alles mit Eiern anstellen kann. Die passenden Rezepte gibt es auch gleich mit dazu.

Wandern in den Bayrischen Voralpen

Ich persönlich wandere nicht gerne. Zumindest nicht von A nach B um des Wanderns willen. Ganz anderes sieht die Sache aber aus, wenn mich am Ende der Wanderung etwas erwartet. Zum Beispiel ein spektakulärer Ausblick, wie man ihn nach ein paar Stunden Fußmarsch zur Tegernseer Hütte genießen kann. Jana von ‚Sonne und Wolken’ hat die Strapaze auf sich genommen und uns von ihrer Wanderung tolle Fotos mitgebracht.