Junge Frauen, die sich gut fühlen, können es oft kaum glauben: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nicht nur bei Männern Todesursache Nr. 1 - Frauen sind genauso gefährdet. Coke light unterstützt deshalb die Initiative Hör auf Dein Herz zum Schutz von Frauenherzen. Zum Weltherztag am 29. September gab es exklusiven Support vom Modelabel lala Berlin: Gründerin Leyla Piedayesh hat für die Initiative einen Schal „mit Herz“ entworfen. Eines dieser limitierten Exemplare gibt es hier zu gewinnen.

Der mit Herzen übersähte Coke light Charity-Schal von lala Berlin ist für die Designerin Leyla Piedayesh tatsächlich eine Herzensangelegenheit: „Die unterschiedlichen Herzen symbolisieren die Vielzahl verschiedener Frauen auf diesem Planeten. Jede von Ihnen hat eine persönliche Biografie und damit ein ganz individuelles Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch mich erinnert der Schal jeden Tag daran, auf mein eigenes Herz zu hören.“

Leyla Piedayesh

Leyla Piedayesh, Gründerin des Modelabels lala Berlin, hat den limitierten „Coke light Charity-Schal“ designt. Den Verkaufserlös wird Coke light im Rahmen seines Engagements bei der Initiative „Hör auf dein Herz“ spenden. 


Den Schal aus 100% Kaschmir, der nur in kleiner Auflage produziert wurde, können Fashion Victims für 349 Euro im Webshop von lala Berlin kaufen. Der Erlös geht an „Hör auf dein Herz“ und trägt zur Finanzierung der großangelegten Berliner Frauen Risikostudie (BEFRI) zur Herzgesundheit speziell von Frauen bei - denn Frauenherzen ticken anders als die von Männern.

Rauchen erhöht Infarktrisiko bei Frauen stärker

Zwar wirken die bekannten Risikofaktoren wie Übergewicht, mangelnde Bewegung, Rauchen oder Stress bei beiden Geschlechtern, jedoch auf unterschiedliche Weise. Rauchen zum Beispiel erhöht das Erkrankungsrisiko bei Frauen stärker als bei Männern. Die BEFRI-Studie soll unter anderem zusätzlich klären, ob auch Depressionen und Schwangerschaftskomplikationen Einfluss auf das Infarktrisiko haben. Insgesamt 1000 Frauen zwischen 25 und 75 nehmen an der Befragung teil.

Hör auf Dein Herz – und lebe gesünder

Seit zwei Jahren unterstützt Coke light die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin e.V. (DGesGM) unter der Leitung von Prof. Dr. Vera Regitz-Zagrosek mit der Initiative Hör auf Dein Herz. Ihr Ziel ist, darüber aufzuklären, dass Frauen ähnlich häufig Herzinfarkte und Schlaganfälle erleiden wie Männer und dass Frauen dies verhindern können, wenn sie einige wesentliche Punkte in ihrem Leben berücksichtigen: einen gesunden Lebensstil mit ausgewogener Ernährung zu führen, sich ausreichend zu bewegen und nicht zu rauchen.

Fitness-Tipps für ein tägliches 10-Minuten-Workout gibt’s hier von Palina  Rojinski und Arno Schmitt.

Mehr zum Thema Herzgesundheit gibt es hier.


Hör auf Dein Herz Training für Frauen

10 Minuten am Tag können viel verändern: Das Hör-auf-Dein-Herz Training für Frauen zeigt, wie.