Die nostalgischen Weihnachts-Anzeigen von Coca-Cola sind Klassiker. Entdecke hier die schönsten Santa-Motive!

Es ist das Jahr 1931. Archie Lee, Direktor der Werbeagentur D’Arcy, hat einen kniffligen Job: Er soll die neue Weihnachtskampagne für Coca-Cola entwerfen. Die wiederum soll sich abheben von dem, was bereits dagewesen ist, z.B. den Kostümiert wirkende Weihnachtsmänner gab es genug, aber einen Santa, der echt wirkte, gab es noch nicht.
Zusammen mit dem Illustrator Haddon Sundblom machte Lee sich an die Arbeit. Inspiriert von Clark Moores Gedicht „A visit from St. Nicholas“  von 1822, schufen sie einen Santa, wie wir ihn heute kennen: mit rosigen Bäckchen und roter Nase – und wirkte, als sei er dem echten Leben entsprungen!

Slide show:Nostalgische Coca-Cola Weihnachts-Anzeigen