„Stille Nacht“, „Oh Tannenbaum“, „Alle Jahre wieder“: alles Klassiker der Weihnachtszeit. Und dann gibt es auch moderne Weihnachtssongs, die längst Kult sind – einige davon dank Coca-Cola!
Die Musik der Weihnachtsspots von Coca-Cola hat bei vielen Menschen Kultstatus. Und: Die weihnachtlichen Ohrwürmer wurden schon von Stars wie Melanie Thornton, Sarah Connor, die Band Train und Natasha Bedingfield gesungen.
Im aktuellen Coca-Cola Weihnachtsspot sorgt eine Jazz-Nummer aus den 60er Jahren für Gänsehaut-Momente: „Make Someone Happy“ von Jimmy Durante.
Chronologie der Coca-Cola Weihnachtssongs:
ab 1996                     "Holidays are coming" (Eigenkomposition von Coca-Cola)
2001 bis 2005           "Wonderful Dream" von Melanie Thornton
2006 und 2007          "The Best Side of Life" von Sarah Connor
2008 und 2009          "Holidays are coming"
2010                          "Shake Up Christmas", gesungen von Train
2011                          "Shake Up Christmas", gesungen von Natasha Bedingfield
2012                          "Something in the air" von Lauriana Mae
2013                          "Holidays are coming"
2014                          "Make Someone Happy" von Jimmy Durante
Hör hier die Coca-Cola Weihnachtssongs an: