Vor zwei Jahren hat Coca-Cola Deutschland als erstes Land nach den USA seine klassische Unternehmenswebsite abgeschaltet, dafür ging Coca-Cola Journey online. Heute blicken wir auf mehr eine Vielzahl an Stories und Sessions. Alle Zahlen zu zwei Jahren Journey finden Sie in unserer Infografik!

2 Jahre Journey


2 Jahre Wachstum für unsere Infotainment-Plattform 
> 500Beiträge seit Mai 2013
4 Mio.Website-Besuche; Jahr 1: 1,72 Mio., Jahr 2: 2,32 Mio.
48% mobile Nutzung in Jahr 2 nach 17% im ersten Jahr
Bewiesen*: Der Journey-Effekt
Bei Besuchern verbessert sich das Meinungsbild über das Unternehmen: Je häufiger sie wiederkommen, desto positiver wird es.

79% der Journey-Besucher geben an, dass sie definitiv oder wahrscheinlich erneut auf die Website kommen werden.
50% der wiederkehrenden Beobachter geben an, dass sich ihr Meinungsbild zu Coca-Cola verbessert hat.
72% der Journey-Besucher sind zufrieden oder sehr zufrieden mit ihrem Besuch.
Journey-Leser wollen mehr
Mehr und mehr Menschen finden Journey-Inhalte über Google. 
Organischer Google Traffic +68% im Vergleich von Jahr 1 auf Jahr 2.
Viele Leser kommen über die Google-Suche auf Journey.
Der Anteil der Besuche aus Suchmaschinen-Klicks stieg von Jahr 1 auf Jahr 2 um 68% von 492.000 auf 829.000.
Wer einmal auf Journey ist, liest weiter.
Bounce Rate -25 Prozentpunkte im Vergleich von Jahr 2 zu Jahr 1.
Die Bounce Rate von Journey Stories sank von Jahr 1 auf Jahr 2 von 52% auf 27%. Das bedeutet: Der Anteil von Besuchern, die mehr als nur eine einzige Seite betrachten, nahm stark zu.
Journey Nutzer bleiben länger.
+17% im zweiten Jahr im Vergleich mit dem Ersten.
Im ersten Jahr verbrachten Nutzer im Durchschnitt 2:31 Minuten mit jedem unserer Beiträge. Dieser Wert stieg auf 2:58 Minuten im zweiten Jahr.
Motto 2015: Grow Visibility & Impact
Formate und Serien
Wir gewinnen wiederkehrende Besucher durch spannende Serien, die gern gelesen und weiterempfohlen werden.

Blogger-Kolumnen
Bekannte Blogger werden Teil unseres Redaktionsteams und präsentieren ihre eigenen Kolumnen.

Hot Topics
Wir erkennen früh, was die Nutzer gerade bewegt, und schaffen den passenden Inhalt aus der Welt von Coca-Cola.

Das Journey Team ist interdisziplinär
Autoren
Professionelle Journalisten und Blogger.
SEO-Experten
Mehr Sichtbarkeit in Suchmaschinen bei hoher Textqualität.
Seeding Team
Fördert den Dialog mit und über Coca-Cola im Social Web.
Innovation Team
Stellt sicher, dass Journey mit neuen Formaten Trends setzt.
Interaction Center 
Das Coca-Cola Consumer Interaction Center verbreitet unsere Inhalte.
Researchers
Durch sie lernen wir Journey-Besucher und ihre Interessen besser kennen.
Kooperation aller Disziplinen! 
Mit interner Zusammenarbeit machen wir Journey noch erfolgreicher.
...und die Reise geht weiter
Neue Serien 
Fokus auf Formate, die Besucher zu wiederkehrenden Besuchern machen.
Plattform-Innovation
Mehr Reichweite und Buzz durch überraschende Neuerungen.
Stetige Erfolgsmessung
Wir passen unsere Inhalte den Interessen unserer Leser an.

*Datenquelle:
Google Analytics, Jahr 1: 1. Mai 2013 bis 21. April 2014, Jahr 2: 1. Mai 2014 bis 21. April 2015. Definition „Mobile Nutzung”: Tablet + Smartphone (Google Analytics).
„Journey-Effekt”: interne Studie (KPI/t+d), 11/14, „Was trifft ihrer Meinung nach auf Coca-Cola Journey zu? Bitte geben Sie an, ob die folgenden Aussagen aus Ihrer Sicht zutreffen oder nicht.”