• Deutschland braucht mehr Fantasie! Und hier ist sie: Unserem Aufruf, Euer eigenes Fanta-Etikett zu gestalten sind Tausende gefolgt.
  • Tagelang sortierte und bewertete eine Jury die eingeschickten Entwürfe und kürte schließlich die Gewinner. Eine davon ist Mareen Ebelt aus Berlin.
  • Mareen und die vier anderen Gewinner haben eine Reise nach Orlando/Florida gewonnen. Als zusätzliches Dankeschön konnte sich Mareen einen Tag in der Zentrale von Coca-Cola in Berlin umschauen.
Fantastisch! Die Fanta Fantasie Edition

1,7 Millionen. Die Zahl steht im Raum und Mareen Ebelt atmet hörbar aus. 1,7 Millionen Flaschen mit ihrem Gewinner-Etikett kommen in den Handel. Das ist schon eine Nummer, sagt der Marketing Manager Fanta Western Europe, Jonas Singelmann. Und handsortiert werden die Flaschen auch noch, damit sie wirklich in ganz Deutschland zu finden sind. Mareen rutscht auf ihrem Stuhl hin und her und begreift in diesen Minuten, dass sie etwas Großes geschaffen hat. Glückwunsch an die Gewinnerin!
Wie fühlst Du dich gerade?
„Das ist schon ein Hammer. Ich hab letzte Woche zum ersten Mal eine von mir gestaltete Flasche im Supermarkt gesehen und mich tierisch gefreut.(lacht)“
Warum hast Du an dem Wettbewerb „Gestalten & Gewinnen“ teilgenommen?
„Ich mache eine Ausbildung zur Mediengestalterin in Digital und Print. Dadurch bin ich ständig auf der Suche nach kreativen Herausforderungen. Der Aufruf von Fanta, ein eigenes Etikett zu gestalten war dafür perfekt.“
Warum gerade dieser Wettbewerb?
„Ich fand es spannend, zu sehen, wie eine so große Firma wie Coca-Cola auf mein Design reagieren würde. Dass ich dann auch noch den ersten Platz belegt habe, dass ist schon ein Ding. Es gab ja auch noch die Reise nach Orlando zu gewinnen, dass motiviert natürlich doppelt.“
Wie bist Du auf das Motiv gekommen?
„Ich hab überlegt, was ich mit dem Thema Fantasie und mit Fanta verbinde. Wenn ich an Fantasie denke, stelle ich mir viel Gewusel und Gewimmel vor, dass man kaum auf dem ersten Blick alles erfassen kann, was in einem Bild los ist. So sollte mein Etikett spannend bleiben, genau wie auch Fanta immer wieder spannend ist, mit den ganzen verschiedenen Geschmäckern und Aktionen. Durch die vielen bunten Tiere und Dinge wollte ich Lebensfreude und Heiterkeit vermitteln.“
Was sagen deine Freunde dazu? 
„Meine Freunde freuen sich sehr für mich und sind genauso neugierig das Etikett in den Geschäften zu sehen wie ich. Mein Freund und meine Familie haben mich bei der Gestaltung unterstützt und sind überwältigt, dass es deutschlandweit gedruckt wird. Wir freuen uns alle darauf die Flaschen, Dosen und auch das Schild in den Händen zu halten.“

Und wir freuen uns mit! Die Flaschen sind inzwischen im Handel und alle Etiketten, die es in den Druck geschafft haben, seht Ihr hier.
Und hier gibt´s weitere Aktionen von Fanta. Macht mit!