Wenn Experten der Wissenschaft und Forschung zu einem Fachsymposium zusammenkommen, um gemeinsam die Ergebnisse einer Studie zu diskutieren, hört sich das erstmal nicht nach sprühender Lebensfreude an.
Und doch ging es am 23. Mai, dem ersten Tag des Coca-Cola Happiness Kongresses, genau darum: um Lebensfreude und um die Frage, welchen Einfluss die großen Trends unserer Gesellschaft auf das Glück jedes einzelnen Menschen haben. Während sich unsereins ja oft eher oberflächlich darum bemüht, noch glücklicher und zufriedener zu werden, gibt es eine kleine Gruppe renommierter Glücksforscher, die sich seit Jahren und zum Teil Jahrzehnten sehr ernsthaft mit diesem Thema befassen. Zwischen diesen Experten und allen Menschen, die mehr über Lebensfreude lernen möchten, zu vermitteln, hat sich das Happiness Institut seit 2012 zur Aufgabe gemacht.
Sonja Lyubomirski

Glücklich über ihren ersten Berlin-Besuch: Prof. Sonja Lyubomirsky (Happiness-Forscherin an der University of California, Riverside)


Und tatsächlich ist es ansteckend und inspirierend, mit den Forschern darüber zu diskutieren, welche persönlichen Strategien die eigene Lebensfreude steigern können. Da geht es um Werte und Prioritäten, um soziale Beziehungen und Offline-Freundschaften, aber auch um ein aktives Zeitmanagement und die vielseitigere Gestaltung des Lebens. Ob es denn so leicht sei, mit ein paar kleinen Schritten zu spürbar mehr Lebensfreude zu gelangen, fragt ein Teilnehmer. Sonja Lyubomirsky, die wohl bekannteste Glücksforscherin der Welt, antwortet: „Nein. Es ist harte Arbeit. Aber es lohnt sich, denn wer mehr Lebensfreude empfindet, ist gesünder, erfolgreicher, beliebter – und lebt oft länger.“
Ihre Kerngedanken zu den gesellschaftlichen Megatrends, Chancen und Risiken haben elf Experten aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und Medien unter der Leitung von Trendforscher Prof. Peter Wippermann in der "Happiness-Studie 2014" zusammengefasst. Die Kurzversion dieser "Anleitung zum Glücklichsein" gibt es hier, den Download der kompletten Studie hier

Der 1. Tag des Happiness Kongresses: Fachsymposium mit hohem Praxisbezug


Am zweiten Tag des Coca-Cola Happiness Kongresses stand alles im Zeichen von Lebensfreude - zum Selbsterleben! Hier mehr lesen...