Suzi Weiss-Fischmann, Mitgründerin und Vizepräsidentin von OPI
Suzi Weiss-Fischmann, Mitgründerin und Vizepräsidentin von OPI

Zwei Mal Kult aus der Flasche: OPI und Coca-Cola haben eine Kooperation der Extraklasse gestartet. Inspiriert von Coca-Cola Produkten hat OPI eine neue Kollektion von Nagellacken auf den Markt gebracht, deren Farben Trends setzen. Jetzt gibt es sie auch in Deutschland.
Ob Gwen Stefanie oder Justin Bieber – Aufsehen erregende Kooperationen gehören bei OPI einfach dazu. Jetzt zeigt die Kultmarke aus Hollywood: Auch Coca-Cola und OPI sind ein tolles Team. „Die Partnerschaft mit Coca-Cola ist eine großartige Gelegenheit“, sagt Suzi Weiss-Fischmann, Mitgründerin und geschäftsführende Vizepräsidentin von OPI. „Wir haben vier Jahre lang darüber gesprochen, gemeinsam eine Kollektion zu entwickeln und es ist aufregend zu sehen, wie sie jetzt verwirklicht wurde. Zwei Markenikonen zusammenzubringen scheint einfach das Richtige zu sein.“
OPI Nagellack: Heiße Farben, coole Namen
Das heißt für uns: Lieblingsgetränk und Fingernägel passen in Zukunft hervorragend zusammen! Eine Sprite? Dann muss „Green on the runway“ auf die Nägel. Coca-Cola Light-Fan? Dann kommst du am silbernen „Turn on the haute light“ keinesfalls vorbei. Oder doch eine klassische Coca-Cola? Dann fällt die Wahl auf das Coca-Cola Red. „Das Coca-Cola Rot ist eine exakte Kopie der Farbe auf der Flasche“, sagt Suzi Weiss-Fischmann, die auch „The First Lady of Nails“ genannt wird.

Slide show:Wir stellen vor: Die aktuelle Kollektion „Coca-Cola by OPI“ - jede Woche eine neue Farbe


Coca-Cola Nagellack by OPI
Duett in Rot

Wer OPI kennt, weiß: Hier sind nicht nur die Farben besonders, sondern ebenso die Namen der Produkte. Das haben wir schon beim „I don’t give a Rotterdam“-Blau oder dem „A good Man-darin is hard to find“-Orange erlebt. Auch die Coca-Cola Farben tragen natürlich besondere Bezeichnungen – von „Today I Accomplished Zero“ (für Coke Zero) bis „Orange you stylish!“ (für Fanta Orange). Wenn es an die Auswahl der passenden Namen geht, braucht es laut Weiss-Fischmann übrigens ein sechsköpfiges Team, geschlossene Türen und viel Zeit. Beim Brainstorming werden Hunderte Möglichkeiten durchgespielt. Wie die Gewinner  ausgesucht werden? „Wir wissen einfach, wenn etwas passt“, sagt sie.
Die nächsten Nagellack-Trends
Enhancement1_Coca-Cola by OPI
Zwei, die gut zusammenpassen: Coke und OPI

Der Markenname OPI steht für Odontorium Products Inc.”. Denn als die Firma 1981 in Los Angeles gegründet wurde, stellte sie zunächst zahntechnische Produkte her. In den ersten Nagellacken wurden noch Zutaten aus dem Dentallabor verwendet. Heute verkauft das Unternehmen jährlich 100 Millionen Fläschchen Nagellack.
Welche Farb-Trends kommen neben der Zusammenarbeit mit Coca-Cola außerdem in diesem Herbst? „Elegante Brauntöne mit Gold als Akzentfarbe, besonders bei Nailart. Koralle und Minzgrün gehören außerdem zur Farbpalette“, sagt Suzi Weiss-Fischmann. Ihre goldene Regel lautet übrigens: Vergiss Ton-in-Ton – auf zu Mix and Match! Lieber ein elegantes Beige oder Braun für die Zehen und dazu unerwartet ein flippiges Blau auf den Fingern. Die Zeiten von einer Farbe auf Händen und Füßen sind vorbei!

Jetzt bist du dran! Gewinne ein Paket der OPI Nagellack-Kollektion inspiriert von Coca-Cola. Alle Infos findest du hier: https://www.facebook.com/cocacolalight