Drei Blogger werden in Kooperation mit Coca-Cola Deutschland als Coca-Cola Fan-Reporter hier exklusiv über unser Fußball-Ereignis des Jahres berichten! Benny und Harry von „Blog trifft Ball“ und die Jungs von HypesR’Us teilen hier in den kommenden Wochen die interessantesten Hintergrundberichte mit Euch. Ihr dürft gespannt sein! Alles weitere findet ihr unter #WirAlle.

Hierbei handelt es sich um eine Aktion zusammen mit Coca-Cola Deutschland.

Es war schon irgendwie ein historischer Moment: Wir und der goldene FIFA Fussball-Weltmeisterschaft-Pokal am letzten März-Wochenende im dicken Berlin.

Um kurz nach 11 Uhr waren wir der zweitbegehrtesten Trophäe (nach dem Hamburger Pokal) der Welt so unvergesslich nah. Nur zarte zwei Meterchen trennten uns. Und da müssen wir dann auch mal sagen: Da kamen Gefühle in uns auf, die wir bis dato nicht kannten.

Und dann waren in dem riesigen Medien-Gemenge noch diese wirren Menschen, die UNS fragten, wer denn eigentlich Littbarski und wer Hölzenbein sei. Tja.

Und dann noch das Interview mit Horst Eckel, dem 54er Gewinner der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™. “Wahnsinn, hätt’ nicht gedacht, dass mich der alte Mann so berührt”, stammelte Fan-Reporter Harry nach dem Gespräch und bereitete sich anschließend auf einen überraschend heiteren Hölzenbein vor. Um da festzustellen, dass er durchaus Gemeinsamkeiten mit einem Fußball-Weltmeister hat(te). Zumindest an jenem Samstag.


Benny und Harry stellen sich vor: