• ECR Award (Efficient Consumer Response) ist eine der bedeutendsten Auszeichnungen für Unternehmen in Handel und Industrie
  • Prämiert werden herausragende Leistungen bei der Ausrichtung der Geschäftstätigkeit auf den Bedarf der Konsumenten und Kunden

Der Name des Preises, ECR Award, ist in der Branche ein Begriff. Und wofür er verliehen wird, spiegelt sich beim Einkaufen in den Supermärkten wider. Der Efficient Consumer Response Award zeichnet Unternehmen aus Industrie und Handel aus, die auf besondere Weise den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht werden.

GetHappy App

GetHappy, die neue App für Entdecker, Genießer und Sammler

Dabei geht es beispielsweise um das Angebot hochwertiger Produkte, den Einsatz digitaler Technologien wie der GetHappy App, um starke Marketingprogramme wie „Trink ‘ne Coke mit...“ oder nachhaltige Produkte wie die Coca-Cola Life Flasche aus 100 Prozent recycelten PET-Flaschen.

Die Auszeichnung berücksichtigt aber auch die Beziehung zu den Handelspartnern: die qualifizierte Beratung des Handels beim Category Management, eine enge Verknüpfung von Beschaffung, Produktion und Vertrieb mit dem Verkauf und die Reduktion des Wasserverbrauchs für eine nachhaltigere Produktion. Eine konsequente Kunden- und Konsumentenorientierung in allen Geschäftsbereichen ist seit langem in der Unternehmensstrategie von Coca-Cola verankert – und wird von den Partnern in der Branche wertgeschätzt.

Gewählt ohne Wahlkampf – eine besondere Ehre

Für die Kategorie „Einzelunternehmen“ des ECR Awards kann man sich nicht bewerben. Die Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) ist nominiert und gewählt worden von einer 19-köpfigen Jury, die sich aus dem Management führender Unternehmen aus Handel und Industrie sowie Vertretern von Wissenschaft und Medien zusammensetzt. Edeka, Rewe, Ferrero, die Universität Köln und die Lebensmittel Zeitung sind Teil dieser Jury.

„Wir freuen uns besonders über diesen Preis, weil er unseren kundenorientierten Ansatz bestätigt“, sagt Frank Molthan, Vorsitzender der Geschäftsführung der CCEP DE. „Unsere Maxime ist es, entlang der gesamten Wertschöpfungskette von der Beschaffung über die Produktion und Logistik bis zum Verkauf immer die Sicht unserer Kunden und Konsumenten einzunehmen.“

Über den ECR Award

Der ECR Award ist dieses Jahr zum 14. Mal verliehen worden. Initiator ist das Unternehmen GS1 Germany, das Handel und Industrie bei der Entwicklung und Umsetzung von Prozessen und Standards für leistungsstarke Geschäftsprozesse von der Beschaffung bis zum Verbraucher unterstützt. Bisherige Gewinner des ECR Award waren unter anderem Dr. Oetker, Gerolsteiner, Ferrero, REWE Group, Unilever GmbH, Nestlé Deutschland und EDEKA Minden-Hannover.