Jeden Monat gibt’s auf Journey erfrischende Interviews mit Promis aus Show und Sport. Heute: Glasperlenspiel. Glasperlenspiel hätten allen Grund, ihren Hit „Geiles Leben“ mit einer „knallharten Champagnerfete“ zu feiern. Ehe sie sich in die Weihnachtsferien verabschieden, sind Caro und Daniel nochmal für euch zu sehen: bei der Coca-Cola Truck Tour.

AN IHNEN KOMMT in diesem Jahr keiner vorbei: Allein 800.000 Zuschauer sahen sie auf Tournee mit Helene Fischer. Zwei Goldene Schallplatten. Carolin und Daniel erlebten 2015 ihr bislang erfolgreichstes Jahr. Aber wie feiert das Gesangs- und Liebespaar aus Baden-Württemberg selbst Weihnachten? Und haben sie schon Geschenke für den anderen besorgt? Beim Besuch in der Coca-Cola Zentrale in Berlin haben sie es verraten.

Glasperlenspiel - Selfie
Selfie in Berlin: Daniel und Carolin 

Coke, Coke Light, Coke Zero oder Coke Life?
Daniel: „Also bei mir muss es das Original sein.“
Carolin: „Bei mir auch eine echte und kalte Coke.“

Wie sehr weihnachtet es bei euch denn schon?
Carolin: „Ich bin grundsätzlich ein großer Weihnachtsfan und komme tatsächlich schon so langsam in Stimmung. Ich bin zwar dagegen, dass man zu früh anfängt, weil es eine besondere Zeit sein soll. Aber ich bin trotzdem schon in Versuchung geraten, habe mir Zimtsterne gekauft und mit meiner Freundin einen Glühwein getrunken.“

Und die Weihnachts-CDs habt ihr schon aus den Regalen geholt?
Carolin: „Das mache ich erst, wenn ich zum Plätzchenbacken komme.“
Daniel: „Wir kommen erst kurz vor den Feiertagen nach Hause. Aber ein, zwei Tage vor Weihnachten heißt es: Handy aus, entspannen und Weihnachtsplaylist anschmeißen.“

Für viele beginnt Weihnachten, wenn sie zum ersten Mal die Coke-Weihnachtsspots im Fernsehen sehen mit den legendären Trucks. Was verbindet ihr damit?
Daniel: „Das gehört auf jeden Fall dazu. Als Kind siehst du diese Spots und die krassen Trucks, die hell leuchten. Das gehört zu Weihnachten.“ 


Neben den Coke-Trucks: Was hat sonst bei euch für glänzende Augen gesorgt als Kind?
Carolin: „Das war vor allem der Moment, wenn meine Mama und ich zusammen den Weihnachtsbaum geschmückt haben.“

Wie lange habt ihr noch an Weihnachtsmann und Christkind geglaubt?
Carolin: „Ich wusste schon relativ früh, dass das Christkind nicht die Geschenke bringt. Aber da ich einen kleinen Bruder habe, habe ich lange mitgespielt. Wir sind mit ihm ans Fenster gegangen: 'Und wenn die Glocke klingelt, dann dürfen wir wieder runter.' Und plötzlich lagen die Geschenke da...“
Daniel: „Ich habe eine sehr große Familie mit vielen Onkeln, Tanten und Cousins. Die haben mir die Illusion relativ früh genommen.“

Christmas 2015

„Mach anderen eine Freude. Schenk Zeit mit dir.“ Das ist der Coke Slogan in diesem Jahr. Wie viel Zeit schenkt ihr euren Familien und Freunden zu Weihnachten?
Carolin: „Ich nutze die Zeit richtig aus, um etwas mit der Familie zu machen. Wir dekorieren, backen, hören Musik.“
Daniel: „Ich finde den Slogan super. Wir sind das ganze Jahr unterwegs und haben wenig Zeit. An den Feiertagen kommen wir dazu, das Jahr zu reflektieren und Energie zu tanken. 
Carolin: „Zu der Zeit sind auch alle Freunde in der Heimat, die wir mal wieder treffen können.“

Apropos Zeit: Wie sieht es mit Geschenken aus bei dem Stress?
Carolin: „Wenn ich unterwegs bin und etwas sehe, dann kaufe ich auch schon mal ein paar Monate vorher Geschenke. Aber oft ist es einfacher, im Netz zu schauen.“
Daniel: „Es ist auch ein logistisches Problem. Wenn du zwei Monate auf Tour bist und dir das ganze Auto vollstopfst, wird es eng. Online passt es ganz gut mittlerweile.“ 

Es geht vor allem um die Wertschätzung. Wenn Geschenke mal blöd sind, sollte man es nicht so wichtig nehmen.


Fiese Frage: Habt ihr schon Ideen, was ihr dem anderen schenkt in diesem Jahr?
Daniel: „Das wird natürlich nicht verraten.“
Carolin: „Ich habe schon eine! Ich bin gut vorbereitet.“
Auf 'ne Coke mit... Hier alle Interviews lesen

Daniel: „Ich auch. Es geht dabei ja vor allem um die Wertschätzung und darum, dem anderen eine Freude zu machen. Das darf man nicht zu wichtig nehmen. Auch wenn man bei einem Geschenk mal danebenliegen sollte. Konkret: Wenn Geschenke mal blöd sind, sollte man es nicht so wichtig nehmen.“ (lacht)

Wie läuft dann der Heiligabend ab bei euch?
Carolin: „Um Mitternacht gehen wir mit Oma und Opa traditionell in die Kirche. Davor singen wir alle zusammen, und ich spiele schlecht dazu auf der Akustikgitarre. Bescherung gehört natürlich dazu.“
Daniel: „Das Weihnachtessen nicht vergessen! Da lege ich mich immer gerne ins Zeug. Ich grille wahnsinnig gerne zu Weihnachten mit meinem BBQ-Grill. Ich habe das Essen schon geplant – es gibt einen großen Schweinebraten. In diesem Jahr machen wir beide zum ersten Mal das Weihnachtsessen komplett alleine, oder?
Carolin: „Ich glaube, meine Oma hilft ein bisschen mit.“
Daniel: „Die lässt sich das wieder nicht nehmen.“ 

In diesem Jahr machen wir beide zum ersten Mal das Weihnachtsessen komplett alleine, oder?


An dem Abend habt ihr euch sicher viel zu erzählen, ihr habt viel erlebt in diesem Jahr. Wie würdet ihr 2015 einschätzen?
Daniel: „Es war Wahnsinn: Wir waren auf einer riesigen Stadion-Tour mit Helene Fischer, was ich immer noch nicht glauben kann. Wir haben Festivals gespielt, die Platte rausgebracht, mit „Geiles Leben“ unsere bislang erfolgreichste Single auf den Markt gebracht. Ein toller Moment jagt momentan den nächsten.“

Wie oft werdet ihr Weihnachten wohl auf Helene Fischer angesprochen?
Carolin: „Nach einem Autogramm hat mein Opa noch nicht gefragt. Aber Helene Fischer ist auf jeden Fall bei Familien und Freunden ein Thema. Sie kennt einfach jeder. Wir wurden von jedem darauf angesprochen: 'Wie war das so mit ihr? Wie ist sie so privat?' Daran besteht durchaus Interesse.“

Mit wem würdet Ihr Euch gerne mal auf ne Coke treffen?
Carolin: „Ich bin immer noch großer Fan von Clueso. Mit dem würde ich gerne mal ne Coke trinken.
Daniel: „Es ist witzig. Wir haben schon so ziemlich jeden getroffen, aber Clueso noch nie. Wir haben uns irgendwie immer verpasst.“



Folge Glasperlenspiel auf Facebook, Twitter und Instagram oder schaue sie dir live an:
  

Glasperlenspiel powered by GetHappy:

live bei der Coca-Cola Truck Tour!

13. Dezember 2015: Frankfurt am Main (Flughafen),

21. Dezember 2015:  Emmendingen

Lade die GetHappy App  kostenlos im App Store oder bei Google Play herunter!

Newsletter Abo