Was Lebensfreude für Coca-Cola bedeutet, wissen wir schon. Ziemlich genau sogar. Schließlich steht Coca-Cola seit 125 Jahren für dieses einzigartige Lebensgefühl. Wir hatten ausreichend Zeit, uns davon anstecken zu lassen. Außerdem haben wir inzwischen das Happiness Institut gegründet, das die klare Mission verfolgt, das Bewusstsein der Menschen zu schärfen, für kleine und große Momente der Lebensfreude, für das Glas, das immer halb voll ist. 

In der Serie „7 Fragen zur Lebensfreude...“ möchten wir erfahren, was andere Menschen mit diesem Thema verbinden – und fragen deshalb einfach nach. Hier sprechen wir mit Lira Bajramaj, Spielerin der Fußballnationalmannschaft der Frauen. Mehr über Lira erfahrt ihr auf ihrem Facebook-Profil.

1. Worüber haben Sie zuletzt laut gelacht?
Ich weiß nicht genau, ich lache jeden Tag ziemlich laut!

2. Womit kann man Ihnen sicher den Tag retten?
Mit einem leckeren Kaffee und Sonne.

3. Was ist Ihre schönste Kindheitserinnerung?
Mein erstes Fahrrad von meinem Papa, da war ich 8 Jahre alt.

4. Worin besteht der Unterschied zwischen glücklich und gut gelaunt?
Glücklich sein hält länger an, die gute Laune ist nur für eine kurze Zeit. 

5. Wen halten Sie für den glücklichsten Menschen der Welt?
Die Prinzessin Kate, so kommt es rüber :) 

6. Was haben Sie zuletzt gelernt, was Sie glücklich gemacht hat?
Den Tag gelassen angehen, ohne Stress.

7. Gibt es Orte, an denen Sie glücklich sind?
Bei meiner Familie, im Urlaub mit meinem Verlobten.