Berlin, 27. September 2012 - Am kommenden Samstag ist Weltherz-Tag. Doch nur knapp jede dritte deutsche Frau weiß, dass Herz-Kreislauferkrankungen bei Frauen die häufigste Todesursache sind. Gerade bei jüngeren Frauen nimmt die Häufigkeit zu, doch viele Risikofaktoren sind beeinflussbar. Die bundesweite Initiative „Hör auf dein Herz“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Aufmerksamkeit für Herzgesundheit von Frauen zu erhöhen.

Als Partner der Initiative „Hör auf dein Herz“ veranstaltete Coca-Cola light einen Workshop, um das Design für die neue Coke light Charity-Flasche zu entwickeln. Prominente Unterstützung bekam Coke light von Schauspielerin Nadja Uhl und Topmodel Franziska Knuppe.

Sie ist klein, stylisch und soll die Aufmerksamkeit von Millionen Frauen in Deutschland auf sich ziehen – die neue Coke light Flasche. Denn ihre Message ist wichtig: Hört auf euer Herz! Für Schauspielerin Nadja Uhl und Topmodel Franziska Knuppe ist es eine Herzensangelegenheit das neue Design zu entwickeln. Erfolgreich im Beruf und als liebevolle Mutter zu Hause meistern Franziska Knuppe und Nadja Uhl tagtäglich einen stressigen Alltag und wussten wie viele andere junge Frauen in Deutschland nicht um ihr Herz-Kreislaufrisiko.

Nadja Uhl wurde beim Coke light Ladies Lunch zur Vorstellung der Kampagne im Dezember 2011 aufmerksam: „Die Kampagne hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht.“ Wie viele ihrer Kolleginnen, hatte Nadja Uhl sich bislang nie mit dem Thema Herzkrankheiten bei Frauen auseinandergesetzt. Laut einer respräsentativen Forsa-Umfrage wissen 69 Prozent der befragten deutschen Frauen nicht um ihr Herz-Kreislaufrisiko. Irrtümlich wird immer noch Krebs als häufigste Todesursache vermutet.

„Jedes Frauenherz schlägt anders. Deshalb haben wir haben ganz viele unterschiedliche Herzen gezeichnet. Jedes ist individuell und auf jedes einzelne muss acht gegeben werden. Nadja und ich wollen mit unserem Design den Frauen eines mit auf den Weg geben: Hört auf eure Herzen!“, so Topmodel Franziska Knuppe.

Coke light gründet im Dezember 2011 gemeinsam mit den Partnern Prof. Dr. Regitz-Zagrosek und der Deutschen Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin e. V. (DgesGM) die Initiative “Hör auf dein Herz“. Sie will die Aufmerksamkeit für die Herzgesundheit von Frauen erhöhen und sie über die Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen aufklären. Dabei richtet sich die Initiative nicht nur an die Frauen selbst, sondern auch an die Ärzteschaft, um die Mittel und Wege einer adäquaten Versorgung von Frauen aufzuzeigen.

Die limitierte Coke light Flasche wird ab Oktober 2012 zum Preis von ca. 3 Euro bei Karstadt perfetto sowie online bei www.feinkost-kaefer.de erhältlich sein.

Weitere Informationen auf www.hoeraufdeinherz.com

Hörfunkbeiträge

1. Hörfunkbeitrag: Coca-Cola light “Hör auf dein Herz” – O-Ton Dr. N. Hess

2. Hörfunkbeitrag: Coca-Cola light “Hör auf dein Herz” – O-Ton Dr. N. Hess 2

3. Hörfunkbeitrag: Coca-Cola light “Hör auf dein Herz” – O-Ton Stefanie Effner

4. Hörfunkbeitrag: Coca-Cola light “Hör auf dein Herz” – O-Ton Nadja Uhl