Die Teilnahmebedingungen für das „Coke TV Beach House Ibiza”-Gewinnspiel auf Facebook richten sich nach den folgenden Bestimmungen:

§ 1 Gewinnspiel

  • Veranstalter der Gewinnaktion ist die Coca-Cola Services N.V., Belgien (nachfolgend Coca-Cola genannt).
  • Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern Coca-Cola Services N.V., 1424 Chaussée de Mons, 1070 Brüssel, Belgien. Sämtliche Fragen zur Aktion sind an info@coca-cola.de zu richten.

§ 2 Durchführung & Abwicklung

  • Aktionszeitraum ist von Montag, den 24.07.2017 bis zum Teilnahmeschluss am Dienstag, den 25.07.2017, 15:00 Uhr.
  • In einem Posting werden User dazu aufgerufen, an einem Gewinnspiel teilzunehmen.
  • Verlost wird unter allen Teilnehmern 1 Gewinnpaket für das Coke TV Beach House auf Ibiza für eine Person mit Begleitung. Das Gewinnpaket besteht aus einer Reise vom 11.-13.08.17.
  • Das Gewinnpaket umfasst:
  • Hin- und Rückflug vom 11.-13.08.2017 mit Abflug und Ankunft vom nächstgelegenen Flughafen der Touristenklasse, der Ibiza Airport anfliegt.
  • Transfer vom Wohnort zum Flughafen und wieder zurück, für Gewinner die außerhalb des Abflugortes wohnen
  • Transfer: Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 4 Sterne Hotel oder vergleichbares Bed n Breakfast Hotel.
  • Standard Doppelzimmer. 3 Tage/ 2 Nächte.
  • Standard Reiseversicherung
  • Ausflüge in der Region am Tage der CokeTV Beach House Experience
  • Zugang zum CokeTV Beach House am 12.08.2017, inklusive Verpflegung und Freizeitaktivitäten, die im Tagesplan enthalten sind.
  • Treffen der YouTube-Stars.
  • Nicht im Preis enthalten sind:
  • Aufkommende Kosten für Visa, Pässe und andere Dokumente, die für den Urlaub notwendig sind.
  • Nutzung der Minibar und Bestellungen à la carte.
  • Alkoholische Getränke
  • Nicht im Vertrag enthaltene Ausflüge
  • Alles, was im vorherigen Punkt noch nicht erwähnt wurde, wie Trinkgeld, Ausgaben der Gewinner in der Freizeit oder während der Besuche, getätigte Einkäufe, jegliche Serviceleistungen und andere Aktivitäten, die während der freien Zeit getätigt werden; Telefonanrufe, Wäschekosten, verursachte Schäden im Hotel, im Coca-Cola Beach House, in deren Geschäften und am Mobiliar, als auch an besuchten Orten, als Ergebnis einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Handlung des Gewinners.
  • Namen und Kopien der gültigen Reisepässe/Personalausweise aller Personen, die ins Ausland verreisen, müssen vorliegen und der Reiseagentur vorgelegt werden, bevor die CokeTV Beach House Experience gebucht werden kann.
  • Reisedokumente
  • Der Gewinner und sein Gast müssen im Besitz eines gültigen Reisepasses/Personalausweises sein, der alle erforderlichen und gegebenenfalls für das Reiseziel der CokeTV Beach House Experience maßgeblichen Visa enthält. Diese Dokumente werden dem Reisepartner vor der Buchung der Reise vorgelegt. Sofern durch die einschlägige gesetzliche Regelung nichts anderes bestimmt ist, muss der Reisepass/Personalausweis der jeweiligen Personen noch mindestens 6 Monate nach dem Reisedatum gültig sein. Alle Gewinner und Gäste müssen sicherstellen, dass sie sämtliche gesundheitliche Bestimmungen für die CokeTV Beach House Experience erfüllen. Die Erfüllung sämtlicher Bestimmungen bezüglich des Reisepasses und der Visa sowie der Gesundheitsvorschriften liegt in der alleinigen Verantwortung der betreffenden Gewinner/Gäste.
  • Reisende aus den Ländern des Schengen-Abkommens können ohne Pass oder Visa reisen. Dennoch wird allen Reisenden empfohlen, einen gültigen Identitätsnachweis zu besitzen, da ihre Identität bei mehreren Gelegenheiten überprüft wird.  Bevorzugt sollten sie einen gültigen Reisepass besitzen.
  • Verpflichtungen der Teilnehmer:
  • Teilnehmer müssen der Hausordnung in dem aufzuhaltenden Hotel mit allen Informationen zur CokeTV Beach House Experience zustimmen; im Besonderen den Öffnungszeiten sowie der Nutzung der Anlagen. Teilnehmer und ihre Begleitung werden in Rechenschaft gezogen, wenn sie mit nationalen, regionalen und lokalen Gesetzen des jeweiligen Landes in Konflikt geraten, in denen die CokeTV Beach House Experience stattfindet (siehe Informationen zum Gewinn).
  • Die Teilnahme an der Aktion erfolgt durch das Kommentieren unter dem Gewinnspiel-Posting auf der deutschen Coca-Cola Facebook-Seite. User sollen in ihrem Kommentar erwähnen, wer ihre Begleitung für den Sommertrip sein soll.
  • Der Gewinner und der Gast übernehmen sämtliche Kosten, die nicht ausdrücklich in diesen Geschäftsbedingungen als im Rahmen des Gewinns inbegriffen aufgeführt sind. Alle sonstigen im Rahmen der CokeTV Beach House Experience entstandenen Kosten und Aufwendungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kosten für die Reise (einschließlich der Kosten für die An- und Abreise zum Hauptflughafen des Landes), die Unterkunft bei Inanspruchnahme zusätzlicher Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, für Taschengeld, Trinkgeld und sonstige Zu- oder Aufwendungen sind vom Gewinner und seinem Gast zu tragen.
  • Die Gewinner und Gäste müssen ein Teilnahmeformular ausfüllen und unterzeichnen, das ihnen vom Veranstalter bereitgestellt wird. Im Formular müssen die Gewinner und ihre Gäste ihren Namen und ihre Adresse angeben und eine Fotokopie des Reisepasses sowie weitere Angaben bereitstellen, die es dem Veranstalter ermöglichen zu überprüfen und zu verifizieren, ob sie einen berechtigten Anspruch auf den Preis haben und somit die Voraussetzung für die Teilnahme an der gewonnenen Reise erfüllen. Bei minderjährigen Gewinnern und Gästen muss dieses Formular zudem von den Eltern oder einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden. Es liegt in der Verantwortung des jeweiligen Gewinners (oder bei Minderjährigen der Eltern oder des Erziehungsberechtigten des Gewinners) dafür zu sorgen, dass er und sein Gast das Teilnahmeformular unterzeichnen und zurücksenden. Ein Versäumnis, das unterzeichnete Teilnahmeformular zurückzusenden, kann dazu führen, dass der Preis für den Gewinner und/oder seinen Gast verfällt.
  • Inhaber eines Flugtickets unterliegen den Bedingungen der gewählten Fluggesellschaft für den Ticketkauf. Bitte besuchen Sie für weitere Informationen die Website der Fluggesellschaft.
  • Ticketinhaber sind für alle in ihrem Besitz befindlichen Tickets verantwortlich. Das Entfernen eines Teils des Flugtickets oder das Verändern oder Unleserlichmachen des Flugtickets kann dazu führen, dass die Reise verwehrt wird. Sobald sich das Flugticket im Besitz des Ticketinhabers befindet, sind weder der Veranstalter, die Coca-Cola GmbH, die Coca-Cola European Partners GmbH, noch die Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, verpflichtet, verloren gegangene, gestohlene, vergessene oder nachträglich beschädigte Tickets zu ersetzen. Die Ausfertigung einer Kopie und/oder eines Ersatztickets ist nicht möglich.
  • Die CokeTV Beach House Experience ist GRUNDSÄTZLICH NICHT ÜBERTRAGBAR und DARF WEDER im Internet, in Zeitungen oder anderweitig VERKAUFT NOCH FÜR DEN VERKAUF BEWORBEN werden.
  • Jede unter Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen erworbene CokeTV Beach House Experience ist nichtig, und alle durch das Ticket gewährten und bescheinigten Rechte entfallen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, der Hauptpromotion weitere Preise durch eine Verlosung hinzuzufügen. Die Gewinner werden gemäß den Geschäftsbedingungen benachrichtigt.
  • Der Teilnehmer erhält keine Vergütung im Zusammenhang mit seiner Teilnahme an dieser Promotion. Alle aufgrund der Teilnahme an der Promotion entstandenen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Fernbleiben von der Arbeit oder dem Studium stehen, sind vom Gewinner zu tragen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für etwaige entstandene Kosten.
  • Der Gewinner und sein Gast dürfen hinsichtlich ihrer Fähigkeit oder ihrer Rechte, nach Ibiza und zurück zu reisen, in keinster Weise beschränkt sein. Das Recht, die Einreise nach Ibiza zu verweigern, obliegt der Passkontrolle und den Landesbehörden. Der Veranstalter ist nicht für die Sicherstellung der Reisefähigkeit der Gewinner oder Gäste verantwortlich und haftet nicht für Kosten, die bei einer durch die Passkontrolle oder Landesbehörden verweigerten Einreise anfallen.
  • Die Gewinner und Gäste übernehmen die volle Verantwortung für alle Risiken im Zusammenhang mit der Anreise nach Ibiza, mit dem Reisen in Ibiza und der Rückreise. Der Veranstalter wird (zusammen mit dem Gewinner und dem Gast) jeden Reisehinweis der relevanten Autorität beachten, um sich zu vergewissern, ob irgendwelche Probleme im Zusammenhang mit der möglichen Reise bestehen und wird – sollten schwerwiegende Bedenken bestehen – sein Möglichstes tun, um geeignete Alternativen zu finden.
  • Der Reisepartner, die Fluggesellschaften und Hotels sowie andere Parteien, die mit der Einlösung des Gewinns in Zusammenhang stehen, können möglicherweise Maßnahmen gegenüber Gewinnern und Reisenden ergreifen, die sie für die Gewährleistung der Sicherheit der Gewinner und Reisenden oder sonstigen Urlaubsgästen für notwendig halten. Dazu können das Stornieren von Reisen zum Zielort und das Anbieten sicherer Reiseziele oder das Ändern von Flügen gehören.
  • Damit die Reisen der Reisegewinner und ihrer Mitreisenden gebucht werden können, müssen diese dem mit der Ausgabe des Preises beauftragten Reisebüro alle erforderlichen persönlichen Daten bereitstellen. Das Reisebüro wird diese Informationen gemäß seiner Datenschutzrichtlinie behandeln.
  • Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Die Gewinner werden an dem Tag des Teilnahmeschlusses per Auslosung ermittelt. Die ausgewählten Teilnehmer werden per Kommentar auf ihren Kommentar über den Gewinn informiert und sind dazu aufgerufen, sich per Direktnachricht bei Coca-Cola Deutschland auf Facebook mit ihren Daten zu melden. Nur die Gewinner erhalten eine Nachricht.
  • Sollten sich die Teilnehmer innerhalb von 12 Stunden nach der Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme des Gewinns melden, verfällt der Gewinn und wird an einen anderen User übermittelt.
  • Teilnehmer müssen einen Account auf Facebook haben und nutzen, um am Gewinnspiel teilnehmen zu können.
  • Für Datenverluste, insbesondere im Wege der Datenübertragung, wird keine Haftung übernommen.

§ 3 Teilnahmeberichtigung

  • Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre oder älter mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland sein.
  • Für minderjährige Gewinner und Gäste muss eine schriftliche elterliche oder rechtswirksame Zustimmung vorliegen, und sie müssen von einer volljährigen Person begleitet werden, die den zweiten Reiseplatz einnimmt.
  • Mitarbeiter der Coca-Cola Organisation und beteiligte Agenturen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmeberechtigungen behält sich Coca-Cola das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.
  • Eine Teilnahme ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

  • Coca-Cola behält sich vor, die Aktionen zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von weiteren Gründen abzubrechen oder zu beenden.

§ 5 Haftungsfreistellung

  • Die Gewinner verzichten so weit rechtlich zulässig gegenüber Coca-Cola sowie deren Beauftragten, Mitarbeitern und Bevollmächtigten auf jegliche Haftungsansprüche, die in irgendeiner Form mit dem Gewinn im Zusammenhang stehen, soweit die Schäden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

§ 6 Datenschutz

  • Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von Coca-Cola ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung gelöscht.

§ 7 Sonstiges

  • Die Teilnehmer stellen Facebook von jeder Haftung frei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von Coca-Cola ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.
  • Außer, wo dies gesetzlich verboten ist, erklärt der Gewinner mit der Annahme des Preises sein Einverständnis dazu, dass die Coca-Cola GmbH, die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH und ihre Erfüllungsgehilfen den Namen, Bildmaterial, Foto, Äußerungen und/oder Heimatstadt oder -land sowie biografische Angaben des Gewinners und/oder des Gastes für PR-Maßnahmen und die Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit der Promotion verwenden dürfen.
  • Alle Gewinner erklären sich damit einverstanden, ohne weiteres Entgelt an Werbemaßnahmen in zumutbarem Umfang teilzunehmen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, alle Teilnahmen und Gewinner zu verifizieren und die Zuerkennung eines Preises abzulehnen oder die Berechtigung für den Preis zurückzuziehen und/oder eine weitere Beteiligung an der Promotion abzulehnen und den Teilnehmer auszuschließen, wenn ein hinreichender Grund zu der Annahme besteht, dass dieser gegen diese Bedingungen oder gegen Regeln, die Bestandteil dieser Voraussetzungen für die Teilnahme an der Promotion bilden, oder in anderer Form verstieß oder sich der Teilnehmer bei der Promotion einen unfairen Vorteil verschafft hat oder durch betrügerische Mittel gewonnen hat
  • Alle potenziellen Gewinner unterliegen einer Prüfung hinsichtlich der Berechtigung und Einhaltung dieser Bedingungen und können nachträglich ausgeschlossen werden, da sich der Veranstalter das Recht vorbehält, alle Gewinner und Gäste dahingehend zu überprüfen, ob diese die notwendigen Standards erfüllen und den Ruf der Marke nicht schädigen. Dazu können unter anderem Fragen während der Geltendmachung des Preises und eine Überprüfung persönlicher Informationen aus öffentlich frei zugänglichen Quellen gehören.
  • Außer in Fällen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, stehen weder Bargeld noch andere alternative Geschenke ganz oder teilweise zur Verfügung. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine passende Alternative von gleichem oder höherem Wert anzubieten.
    Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Die Entscheidung des Veranstalters ist in sämtlichen, die Promotion betreffenden Belangen endgültig.
  • Bei Umständen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, oder für Fälle, in denen ein Betrug, Missbrauch, und/oder ein Fehler (menschlicher Fehler oder Computerfehler) den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Promotion oder die Zuerkennung des Preises beeinträchtigt oder beeinträchtigen könnte, und auch nur dann, wenn unabwendbare Umstände dies erfordern, behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Promotion oder diese Bedingungen in jeder Phase einzustellen oder abzuändern. Er wird sich jedoch stets darum bemühen, die Auswirkungen für die Teilnehmer so gering wie möglich zu halten, um eine übermäßige Enttäuschung zu vermeiden.
  • Der Veranstalter kann einen Teilnehmer, bei dem er eine Manipulation des Anmeldeverfahrens oder des Betriebs der Website oder ein sonstiges Verhalten festgestellt hat, das die Promotion stört, nach alleinigem Ermessen ausschließen.
  • Zeitweise kann es aufgrund von Gründen, auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat, vorkommen, dass die Website (wie andere Websites auch) nicht zugänglich ist. Der Veranstalter kann nicht für eine kontinuierliche und ununterbrochene Erreichbarkeit der Website garantieren. Für Probleme bei der Teilnahme oder Beanspruchung oder für eine verzögerte oder fehlerhafte Einsendung/Beanspruchung wird keinerlei Haftung übernommen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Verluste, die durch einen solchen Fall entstehen. Der Veranstalter ist berechtigt, eine tägliche Verlosung zu verschieben und weitere Gewinner in einer kommenden Ziehung auszulosen.
  • Ihre Daten werden an JTB, Ogilvy und Factoía de Ideas (Partner für die Zustellung des Preises/Gewinnspielpartner usw.) zur Zustellung des Preises weitergegeben – wir werden diese Daten ohne Genehmigung zu keinem anderen Zweck als dem hier beschriebenen verwenden. Sie haben jederzeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und können diese auf einfache Nachfrage bei der Serviceline Coca-Cola Deutschland löschen oder ändern: https://www.cocacola.de/de/legal/kontakt/
  • Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Sollte eine der Bestimmungen für unzulässig, unwirksam oder anderweitig undurchsetzbar befunden werden, wird diese von den übrigen Geschäftsbedingungen abgesondert und entfernt, ohne dass die verbleibenden Bestimmungen ihre Gültigkeit und Rechtskräftigkeit verlieren.