Berlin, 31. Oktober 2011. Der Energydrink Relentless, den es mittlerweile in 3 Sorten auf dem deutschen Markt gibt, ist weiter auf Erfolgskurs. Als zuckerfreie Variante ist ab sofort Relentless Libertus als Stimulation Drink erhältlich. Überzeugend gut im Geschmack und dabei zuckerfrei bietet Relentless Libertus den vollen Relentless-Effekt bei unter 20 Kalorien pro Einheit. In einer wiederverschließbaren 485 ml Dose ab sofort deutschlandweit im Einzelhandel, Außer-Haus-Markt und an Tankstellen erhältlich. „All Impact, No Sugar“ lautet die Produktmaxime, unter der Relentless seinen Erfolg in klarer Linie fortsetzt.

In Großbritannien ist der neue Libertus Sugar Free bereits seit Februar 2011 ein Szenestar. Neben dem Original und den beiden safthaltigen Sorten Tropical und Berry erfüllt die attraktive zuckerfreie Relentless-Variante auch für den deutschen Markt alle Voraussetzungen, im zuckerfreien Segment die Führung zu übernehmen. Den Konsumenten, vornehmlich junge Erwachsene, die einen individuellen, intensiven Lebensstil leben, bietet Relentless Libertus Sugar Free neben dem Geschmack auch den Vitamin-, Taurin- und Koffeingehalt des populären Relentless Origin Vorbildes. Die wiederverschließbare Dose, die Coca-Cola als erste in Deutschland eingeführt hat, gewährleistet zusätzlich praktisches Handling.

Der erfrischende Effekt von Relentless Libertus Sugar Free überzeugte in einer Anfang Oktober durchgeführten Konsumentbefragung. Die getestete Zielgruppe lobte insbesondere den weniger süßen und erfrischenderen Geschmack.

Mit dem Deutschland-Launch von Relentless Libertus Sugar Free startet darüber hinaus eine intensive Aktivierung im direkten Umfeld der Zielgruppe, z.B. bei Sport- und Musikevents. Nach dem großen Snowboard-Contest Relentless Big Air im Dezember 2011 wird Relentless im nächsten Jahr noch einen Gang zulegen und in Sachen Sport und Musik verstärkt Präsenz zeigen.

Weitere Informationen auf www.relentlessenergy.de

Hinweis für Journalisten:

Weitere Informationen, Fotos sowie Download der Pressemitteilung unter http://newsroom.coca-cola-gmbh.de. Folgen Sie uns auch auf twitter unter CocaCola_De oder besuchen Sie uns auf der neuen Corporate Facebook Fanpage von Coca-Cola Deutschland unter http://www.facebook.com/cocacola.deutschland.