Berlin, 26. November 2014. Christoph Isenbürger ist ab 1. Januar 2015 neuer Marketing Direktor der Coca-Cola GmbH.
Isenbürger verfügt über eine langjährige Marketing- und Managementerfahrung und arbeitete sowohl auf Agentur-,  als auch auf Unternehmensseite für internationale Topmarken. Seit September 2011 ist Isenbürger Geschäftsführer der größten deutschen Ogilvy & Mather-Advertising Agentur in Frankfurt/Main, bei der er auch Mitglied des deutschen Boards ist.
Der Diplom-Ökonom kennt seinen neuen Arbeitgeber sehr gut. Seit 2013 zeichnete er europaweit für den Kunden Coca-Cola verantwortlich und betreute nationale und internationale Kampagnen.
Zuvor war Isenbürger zwischen 2004 und 2011 in Führungspositionen als Marketing Director Asia Pacific und Marketing Director Europe bei PUMA tätig. Er arbeitete außerdem für Carat München, Nike Deutschland, Reemtsma Ungarn und BBDO New York.
Michael Willeke, Director Marketing Communications und Brand Director Sparkling Flavors, und Lars Senhen, Director Trademark Coca-Cola, werden direkt an den Marketing Director berichten.
Isenbürgers Vorgänger bei Coca-Cola, Nick Robinson, wechselte zu Oktober 2014 als UK Marketing Director zu AB InBev.