Berlin, 14. August 2014 - Nach der FIFA WM™ ist vor der Bundesliga – aber was machen die Fans eigentlich an den Samstagen in der fußballfreien Zeit? Die Antwort: Freunde treffen und Zeit mit dem Partner verbringen! Das ergab die aktuelle Coke Zero Sommerloch-Umfrage1. Jeder Dritte (29 Prozent) kann es schon jetzt kaum erwarten, dass der Ball endlich wieder rollt. Alle Ergebnisse im Überblick: 
1. Zeit für Freunde und die Beziehung
Während der FIFA WM 2014™ galt die volle Aufmerksamkeit der Fans dem runden Leder. Für die Pflege sozialer Beziehungen blieb da wenig Zeit – das wird jetzt nachgeholt:
  • 69 Prozent der Befragten nutzen die bundesligafreien Samstage, um Freunde zu treffen.
  • Mehr als jeder Zweite (59 Prozent)2 plant, die freie Zeit mit der Partnerin oder dem Partner zu verbringen.
  • Auf den Plätzen folgen: Gartenarbeit (45 Prozent), selber Sport treiben (36 Prozent) und die Wohnung renovieren (acht Prozent).
2. Von Fußballmüdigkeit keine Spur

Auch nach dem WM-Sommer ist die Fußballbegeisterung der Fans ungebrochen:
  • Fast jeder Dritte (29 Prozent) kann es kaum erwarten, bis die Bundesliga-Saison endlich losgeht.
  • Zudem freuen sich 41 Prozent zumindest „ein bisschen“ auf die neue Saison.
  • Nur zwei Prozent der Fans sind nach der FIFA WM 2014™ fußballmüde und hätten nichts dagegen, auf die neue Bundesliga-Saison zu verzichten. 
3. „My home is my Stadion“
Nichts geht über das eigene Wohnzimmer, um das erste Spiel des Lieblingsvereins in der neuen Saison zu verfolgen:
  • Mehr als jeder Vierte (43 Prozent) schaut die Partie am heimischen Fernseher.
  • Vier Prozent der Befragten sind im Stadion, um live vor Ort ihren Lieblingsclub zu supporten.
  • Jeder Fünfte (21 Prozent) wird das Spiel voraussichtlich nicht verfolgen. 
Für breite Fußballbegeisterung sorgt schon vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison die Aktion „Alles ist Fußball“, die seit Anfang August im Rahmen der aktuellen Coke Zero Kampagne „Deine Saison. Null Kompromisse“ läuft: Moderator Frank Buschmann kommentiert Videos aus dem Alltag der User, die diese zuvor auf www.coke-zero.de hochgeladen haben. Das Prinzip der Aktion zeigt Weltmeister Manuel Neuer in drei exemplarischen Spots: 
Die Kampagnen-Videos:
„Manuel Neuer hat ’ne Krawatte“: https://www.youtube.com/watch?v=FHaka2n0oko
„Manuel Neuer vs. Luftpumpe“: https://www.youtube.com/watch?v=sIWn4tAZUCU
„Manuel Neuer packt aus“: https://www.youtube.com/watch?v=i1I6p-1HSQo 
 
1 Quelle: Coke Zero Umfrage. In Zusammenarbeit mit forsa wurden 890 Fußballfans im Alter von 14 bis 59 Jahren befragt. Erhebungszeitraum: 1. bis 10. August 2014. 
2 Die Ergebnisse übersteigen zusammengefasst 100 Prozent, da Mehrfachnennungen zugelassen wurden. Die Frage lautete: Wie verbringen Sie in der Regel die bundesligafreien Samstage während dieser Sommerpause?