Berlin, 23.05.2013 - Am 25.05.2013 öffnet die Coke Zero Fanmeile am Brandenburger Tor ab 13 Uhr ihre Tore. Hier tritt Coke Zero erstmals als Namensgeber und Hauptsponsor der Berliner Fanmeile auf und bietet damit allen Fußballfans, die das Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München nicht vor Ort erleben können, einen spektakulären Rahmen zum Showdown der beiden deutschen Endspielteilnehmer. Premiere feiert dort die Coke Zero Farbdusche und das vierte Coke Zero Online-Video „Zwei Teams. Ein Traum.“ wird gezeigt.

Mit der groß angelegten Präsenz auf der Fanmeile positioniert sich Coke Zero ein weiteres Mal als Fußballmarke für echte Fans. „Wir freuen uns, mit Fußball-Deutschland auf der Coke Zero Fanmeile zu feiern. Sie markiert den Höhepunkt unseres diesjährigen erfolgreichen Fußballengagements als Jubiläumspartner 50 Jahre Bundesliga,“ so Lars Senhen, Director Trademark Coca-Cola von Coca-Cola Deutschland.

In der  Coke Zero Farbdusche haben die Fans die Möglichkeit, sich als „echter Fan“ zu markieren. Unter dem Motto „Ganz Fan. Oder gar nicht.“ können sich die Besucher der Fanmeile in den Farben ihres Lieblingsvereins einsprühen lassen und somit für ein farbenfrohes Highlight am Abend sorgen. Die Coke Zero Farbdusche nutzt rückstandslos auswaschbares Pulver aus Maismehl.

Das heute veröffentlichte vierte Coke Zero Online-Video „Zwei Teams, Ein Traum.“, bei dem sich die beiden deutschen Teams virtuell gegenüberstehen, markiert den Höhepunkt der Jubiläumspartnerschaft 50 Jahre Bundesliga. Coke Zero hat in den letzten Monaten bereits drei Online-Videos mit aktuellen und ehemaligen Stars der Bundesliga veröffentlicht. Die Spielzugvideos zum Jubiläum der Bundesliga wurden bereits über 5 Mio. Mal angesehen. In den Videos stehen Legenden aus 50 Jahren Bundesliga und unterschiedlichen Vereinen erstmalig virtuell gemeinsam auf dem Platz.

Die Fanmeile hält auch dieses Jahr wieder tolle Aktionen für die Fans zum Spiel bereit. So können Freiwillige in einem virtuellen Elfmeterschießen gegen Manuel Neuer antreten. In dem interaktiven Spiel von Coke Zero verteidigt der Nationaltorwart sein Tor – ganz nach dem Motto „The ZERO Must Stand“. Mit der groß angelegten Präsenz auf der Fanmeile positioniert sich Coke Zero ein weiteres Mal ganz im Sinne der Markenbotschaft: „Echter Geschmack. Null Zucker. Null Kompromisse.“