The Coca-Cola Company, Atlanta, hat folgendes Statement veröffentlicht:
„Die The Coca-Cola Company fordert den FIFA-Präsidenten Joseph Blatter auf, im Interesse des Spiels sofort zurückzutreten, damit ein glaubhafter und nachhaltiger Reformprozess ernsthaft beginnen kann. Mit jedem Tag, der vergeht, werden das Image und der Ruf der FIFA weiter befleckt. Die FIFA braucht eine umfassende und dringende Reform, und diese kann nur durch eine wirklich unabhängige Vorgehensweise erreicht werden.“
“For the benefit of the game, The Coca-Cola Company is calling for FIFA President Joseph Blatter to step down immediately so that a credible and sustainable reform process can begin in earnest.  Every day that passes, the image and reputation of FIFA continues to tarnish. FIFA needs comprehensive and urgent reform, and that can only be accomplished through a truly independent approach.”