• 50 Millionen Menschen weltweit haben Coca-Cola auf Facebook „geliked“. 

Berlin, den 4. September 2012 – Heute um 15:30 Uhr Uhr war es soweit: über 50 Millionen Facebook-Nutzern „gefällt“ die Seite der Marke Coca-Cola. Nun lädt die größte Markenseite auf Facebook seine Fans ein, gemeinsam Ideen für mehr Lebensfreude zu entwickeln.

Coca-Cola will Visionären und Menschen, die sich für mehr Lebensfreude engagieren möchten, via Facebook die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen und gemeinsam Projekte voranzubringen. Gesucht werden Menschen, die es anderen bereits ermöglichen, aktiver zu werden oder sich sozial zu betätigen. Diese Kreativen werden dann mit Coca-Cola und der Facebook Community zusammenarbeiten, um Ideen auszubauen und Lebensfreude weltweit zu verbreiten.

Coca-Cola unterstützt ausgewählte Projekte

Mit einer Applikation auf der Facebook-Seite von Coca-Cola können Fans sich bewerben, Teil dieses globalen Projektes zu werden. Die The Coca-Cola Company unterstützt das ausgewählte Konzept und den Visionär hinter der Idee. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen eines Pilotprojekts 2013.

„Seit über 126 Jahren will Coca-Cola den Menschen auf der ganzen Welt Momente der Lebensfreude bescheren”, sagt Joe Tripodi, Chief Marketing and Commercial Leadership Officer, The Coca-Cola Company. „Heute haben wir eine engagierte, globale Community, der wir die Möglichkeit geben wollen, selbst Lebensfreude zu verbreiten.“

Sheryl Sandberg, Chief Operating Officer von Facebook ist von dem Projekt überzeugt „Dieses Programm zeigt, wie Social Media Katalysator für greifbare Veränderungen in der realen Welt werden können. Coca-Cola ist es wichtig, dass sich Fans engagieren können. Die Verbindung unserer Mission einer offeneren und vernetzteren Community mit der geplanten Aktion von Coca-Cola ist ein innovativer Schritt in punkto Fankultur. Wir sind froh, dass wir Partner von Coca-Cola bei diesem Projekt sind.” Coca-Cola wird weitere Details über die Auswahl der Teilnehmer, den zeitlichen Rahmen und die Konzepte bekanntgeben, wenn das Programm in den nächsten Wochen anläuft.

Aus zwei Fans wurden 50 Millionen

Die Coca-Cola Facebook-Seite wurde übrigens nicht vom Unternehmen ins Leben gerufen, sondern von zwei Fans der Marke – Dusty Sorg und Michael Jedrzejewski. Im August 2008 suchten Dusty und Michael nach einer Fanseite auf Facebook, um ihre Leidenschaft für Coca-Cola mit anderen zu teilen. Nachdem sie keine Seite fanden, die ihren Vorstellungen entsprach, gestalteten sie ihre eigene. Von da an hat die Coca-Cola Facebook-Seite sich ständig weiterentwickelt und ist heute die größte Markenseite auf Facebook.