Vereine aus ganz Deutschland haben die Chance auf das Fußball-Highlight des Jahres

Berlin, 01. August 2017. In diesem Sommer bekommen Amateurvereine in ganz Deutschland die Chance auf unvergessliche Fußballerlebnisse und Vereinspreise. Coca-Cola startet am 01. August 2017 die Kampagne „Jetzt schreibt ihr Vereinsgeschichte“, bei der Amateurvereine mithilfe ihrer Unterstützer durch das Sammeln möglichst vieler Aktionscodes aus den Coca-Cola, Coca-Cola Zero Sugar und Coca-Cola light Flaschen oder Dosen einen von sechs Hauptgewinnen erspielen können: ein Heimspiel gegen die FC Bayern Legends, eine BBQ Party mit Borussia Dortmund, ein Train & Meet mit dem FC Schalke 04 oder die Renovierung des eigenen Vereinsheims*. Insgesamt warten auf alle teilnehmenden Amateurvereine 500 Preise im Gesamtwert von über einer Million Euro.

Um den Lieblingsclub im Ranking nach oben steigen zu lassen, müssen die individuellen Codes auf der Coca-Cola Website eingegeben und dem Verein zugeordnet werden. „Wir wollen das Engagement und die Leidenschaft unserer Amateurvereine stärker würdigen. Jeder Spieler, Fan und Nachbar kann ab sofort einen der 90.000 eingetragenen Amateurvereine dabei unterstützen, ein eigenes Kapitel Vereinsgeschichte zu schreiben“, sagt Andreas Johler, Marketing Director von Coca-Cola Deutschland.

Manuel Neuer als Gesicht der Kampagne

Bereits im fünften Jahr unterstützt Manuel Neuer, Deutschlands Fußballer des Jahres, eine Coca- Cola Kampagne und agiert als Schirmherr der Aktion „Vereinsgeschichte“. Der viermalige Welttorhüter zeigt aktuell als Mannschaftskapitän des FC Bayern München vollen Einsatz und zählt nicht umsonst zur Weltspitze. Seit seinem fünften Lebensjahr steht für den 31-jährigen das Vereinsleben im Mittelpunkt. Seine Freude am Sport und seinen Teamgeist will er mit Deutschlands Amateurvereinen teilen. Deshalb begleitet er die Aktion „Vereinsgeschichte“ in TV- und Online-Spots sowie Plakaten und motiviert Deutschlands Amateurvereine, so viele Freunde und Fans wie möglich zu mobilisieren, um ihrem Verein zum Sieg zu verhelfen.

Aktionscodes sammeln und Sportlerträume erfüllen

Für die Chance auf einen der Preise müssen Amateurvereine so viele Aktionscodes wie möglich sammeln. Auf den Flaschen und Dosen der Coca-Cola „Vereinsgeschichte“ Edition befindet sich unter dem Deckel oder an der Dosenlasche ein individueller Code. Diesen können Verbraucher unter coke.de/vereinsgeschichte eingeben und den Amateurverein auswählen, den sie unterstützen möchten. Zusätzlich stellt Coca-Cola auf der eigenen Website interessante und
unterhaltsame Tipps für die teilnehmenden Amateurvereine bereit, die ihnen dabei helfen können, für mehr Aufmerksamkeit bei ihren Unterstützern zu sorgen.

Echtzeit Online-Ranking zeigt aktuelle Gewinnertabelle

Auf einem in Echtzeit aktualisierten Leaderboard auf der Coca-Cola Website können alle Unterstützer live mitverfolgen, welcher Verein das Ranking gerade anführt. Am Ende des Gewinnspiels werden die sechs Hauptpreise nach einer Rangliste vergeben. Verbraucher können ihre Deckelcodes bis zur großen Gewinnziehung Anfang Oktober für die Amateurvereine spenden und dabei auch für sich selbst Preise gewinnen.
Die Gewinnvergabe der Hauptpreise findet ab November 2017 statt.

*25.000 EUR pro Vereinsheimrenovierung