Berlin, 05. Oktober 2016. Andreas Johler wird zum 01. November 2016 neuer Marketing Director von Coca-Cola Deutschland. Johler startete bereits 2005 seine Karriere bei der The Coca-Cola Company als regionaler Marketing Manager für Österreich. Derzeit ist der gebürtige Österreicher als Director Sparkling und Integrated Marketing Communication für die Region Central Southern Europe zuständig. In dieser Position verantwortet er das Marketing für Produkte wie Coca-Cola, Fanta und Sprite in mehr als 20 Ländern. Vor seiner Tätigkeit bei Coca-Cola war Johler zehn Jahr lang in verschiedenen Marketing-Positionen.

Andreas Johler berichtet an Bianca Bourbon, General Manager Coca-Cola Deutschland, Dänemark und Finnland. Johlers Vorgänger, Christoph Isenbürger, hatte die Neuausrichtung der deutschen und westeuropäischen Marketingorganisation mitgestaltet. Unter seiner Leitung gab es mit Coca-Cola Life, Fanta Klassik und ViO Bio erfolgreiche Neueinführungen im deutschen Markt. Nun übernimmt Isenbürger strategische Projekte in der Marketing-Organisation.

Im Zusammenhang mit diesen Personalveränderungen werden auch die Aufgaben für Lars Senhen, Brand Director für die Sparking Soft Drinks, erweitert. Senhen wird künftig zusätzlich die Leitung eines übergeordneten Teams für das Außer-Haus-Geschäft in Deutschland übernehmen.