Berlin, 18. November 2016. Bereits seit 95 Jahren sorgt Coca-Cola mit der bekannten Weihnachtskampagne weltweit für Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres. Damit ist Coca-Cola zu einem festen Synonym für besondere Weihnachtsmomente geworden. Das Herzstück der Weihnachtskampagne sind die Coca-Cola Weihnachtstrucks, die 2016 bereits zum zwanzigsten Mal für leuchtende Augen und magische Momente sorgen. Begleitend setzt das Unternehmen auf einen Mix aus TV-Spot, POS und Online-Aktivierungen sowie weiteren PR-Maßnahmen auf nationaler und regionaler Ebene. Außerdem engagiert sich Coca-Cola erneut für die Charity-Initiative BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“.

Weihnachtszeit ist Coca-Cola Zeit – auch im Einzelhandel

Mit verschiedenen Shopper-Aktivierungen am POS bringt Coca-Cola die vorweihnachtliche Stimmung auch in den Einzelhandel. Neben Lebkuchenparaden und Spekulatiusschwärmen in den Marktregalen begeistert das emotionale POS-Material von Coca-Cola die Käufer. Verschiedene Displaydesigns und anderes POS-Material, wie die Getränkekiste „Kurt die Kiste“ oder Multipacks im Weihnachtsdesign, platzieren die Marke zur schönsten Zeit des Jahres emotional im LEH. Außerdem sorgen in ausgewählten Märkten die 12+2-Angebote für Weihnachtsstimmung im Einkaufskorb. Dabei gibt es zu einer Mehrwegkiste mit 12 x 1,0 Liter zwei Flaschen Coca-Cola Life, Coca-Cola light, Coca-Cola Zero, Coca-Cola Zero koffeinfrei, Fanta zero, mezzo mix zero oder Sprite zero gratis dazu – natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Adventskalender kaufen und Gutes tun

Auch in diesem Jahr sind die Adventskalender in Form des Coca-Cola Weihnachtstrucks inklusive 14 Dosen und weiteren weihnachtlichen Überraschungen im Einzelhandel erhältlich. Für jeden im Handel verkauften Coca-Cola Adventskalender geht ein Euro an die groß angelegte Charity-Aktion BILD hilft e. V. „Ein Herz für Kinder“, die Coca-Cola bereits im neunten Jahr unterstützt. Insgesamt spendet das Unternehmen so bis zu 250.000 Euro. Am 3. Dezember überreicht Coca-Cola die Summe symbolisch auf der großen „Ein Herz für Kinder“-Spendengala, die live im ZDF übertragen wird.

Santa on Tour mit den Coke Weihnachtstrucks

Was als Idee für einen TV-Spot startete, ist mittlerweile fester Bestandteil der Coca-Cola Weihnachtswelt geworden: die beleuchteten Coca-Cola Weihnachtstrucks. Sie touren gemeinsam mit Santa am 26. November durch Essen, am 3. Dezember durch Mainz / Wiesbaden, am 10. Dezember durch Leipzig, am 17. Dezember durch München und am 23. Dezember durch Berlin. Herzstück der Paraden sind drei als Bühnen ausgebaute Trucks: Neben einem Show-Truck für Santa höchstpersönlich, ist ein weiterer Truck die Bühne für Lena, Yvonne Catterfeld und The Baseballs. Im dritten ausgebauten Truck fotografieren und filmen bekannte Youtuber die Parade und teilen ihre persönlichen Eindrücke mit ihren Communitys.

Download: Foto Highlight der Paraden sind die imposant beleuchteten roten Trucks

Download: Foto Ab Ende November tourt Santa wieder durch große deutsche Städte

Download: Foto Mit dem Coca-Cola Adventskalender Gutes tun

Weitere Fotos und Grafiken