Mehr Beiträge

Mehr
Blogoskop - filmosophie.com_Teaser Desktop
Blogs gibt es wie Sand am Meer – zu jedem Thema. Um euch eine Orientierung zu geben, stellen wir hier unsere Lieblingsblogs vor. Blogs gibt es wie Sand am Meer – zu jedem Thema. Um Euch eine Orientierung zu geben, stellen wir hier unserer Lieblingsblogs vor. Heute Filmosophie, den Film-Blog von Sophie Charlotte Rieger und ihren Filmosophen. KINOFILME, SERIEN, FERNSEHFILME: Bewegte Bilder ließen das Herz von Sophie Rieger schon immer schneller schlagen. Sie beschäftigte sich mit Filmen und Filmkritiken in ihrer Freizeit, im Studium, in ihrem Beruf als Journalistin und natürlich vor allem als Bloggerin. Filmkritik, ganz subjektiv Als Filmosophie.com 2012 online ging, wollte Sophie vor allem eins: So über Filme schreiben, wie es ihr passt. Keine thematischen oder stilistischen Vorgaben und unbegrenzter Platz – das schien für die Journalistin damals die große Freiheit zu sein. Der Blog war ihre kreative und wissenschaftliche Spielwiese. Die Auswahl und die Herangehensweise sind noch heute sehr persönlich. Allerdings spielen inzwischen mehrere Persönlichkeiten eine Rolle. Erst kam die Filmwissenschaftlerin Cutrin dazu, dann Medienwissenschaftler Dennis. Zusammen mit der Amerikanistin Sophie bilden die drei das feste Filmosophenteam. Weitere Gastautoren schreiben gelegentlich mit.Der große Vorteil der Kritiker-Vermehrung liegt auf der Hand: Sechs Augen sehen mehr als zwei. Filme wollen schließlich erst einmal gesehen werden bevor der Kritiker zur Feder greift. Und unterschiedliche Perspektiven tun auch dem persönlichsten Blog gut: „Jeder von uns hat einen anderen Zugang. Gleichzeitig sind das alles professionelle, wissenschaftliche Perspektiven. Wir sind keine Leute, die sagen, ich hab mal drei Filme gesehen und schreibe jetzt darüber,“ erklärt Sophie ihren gemeinsamen Anspruch. Gender, Arthouse, Bollywood Wo mehrere Kritiker zusammenkommen, können ihre Kritiken auch mehr abdecken. Trotzdem fühlt sich das Team von Filmosophie zu keinem Artikel gezwungen. Es gibt keinen Vollständigkeitsanspruch, nur echtes
Web Souvenirs #47
Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jede Minute werden 72 Stunden Videomaterial auf YouTube hochgeladen und drei Millionen Videos angesehen, 55.000 Bilder auf Instagram, über 347.000 Nachrichten auf Twitter versendet, 292.000 Facebook-Status-Updates gepostet und unzählige Blogposts veröffentlicht. Die Möglichkeit, etwas Interessantes im Netz zu verpassen, ist hoch. Sascha ’Gilly’ Israel sammelt für uns auf seinen Reisen durchs Internet die spannendsten Themen und zeigt uns seine Souvenirs im Wochenrückblick. Jeden Montag frisch auf Coca-Cola Journey! Den „Matrix“-Filmeffekt mit einem iPhone beim Skifahren nachstellen Erinnert ihr euch noch an diese Szenen im ersten „Matrix“-Film, wo die Zeit plötzlich still zu stehen schien und die Kamera sich scheinbar um 360 Grad um den Schauspieler gedreht hat? Die Wachowskis haben für diesen Effekt damals einen aufwändigen Aufbau mit mehreren Kameras verwendet. Nicolas Vuignier, professioneller Freestyle-Skier hat nun aber eine einfachere Lösung gefunden: er hat ein iPhone an ein Stück Schnur angebracht, die Zeitlupenfunktion aktiviert und dieses beim Skifahren um sich herumgewirbelt. Das Video trägt den Titel „Centriphone“ und ist hier zu sehen. Blöde Idee: Hulk die letzte Coca-Cola klauen Gerade fand das größte Sportereignis des Jahres in den USA statt: der 50. Super Bowl. Neben sportlichen Höchstleistungen sind jedes Jahr die Werbespots ein großes Thema im Netz. Natürlich war auch Coca-Cola mit einem Werbespot vertreten. Die Marvel-Helden Ant-Man und The Hulk bekommen sich in die Wolle, weil nur noch eine Coke im Kühlschrank ist...‚Eye of The Tiger’ im Stil von 20 bekannten Künstlern Musiker und YouTuber Anthony Vincent ist bekannt für seine Videos, in denen er populäre Songs in zwanzig verschiedenen Stilen anderer Musiker neu einspielt und diesen jeweils zehn Sekunden Zeit gibt, weshalb sein YouTube-Kanal auch den Namen Ten Second Songs trägt.

Das große Coca-Cola Quiz

Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 1 von 10
Wer hat Coca-Cola erfunden?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 2 von 10
Mit welchem Slogan warb Coca-Cola 1955?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 3 von 10
In welchem Land gibt es die Melon Frosty Fanta?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 4 von 10
Von welchem Künstler stammt die Bilderserie „Coca-Cola Bottles“?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 5 von 10
Seit wann gibt es Coca-Cola in Deutschland?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 6 von 10
Wie hieß der legendäre Coca-Cola Song von Robin Beck?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 7 von 10
Wie alt wird die berühmte Coke Flasche 2015?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 8 von 10
In welchem Land wurde Fanta erfunden?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 9 von 10
Welcher Designer gestaltete bereits Coca-Cola light Flaschen?
Das grosse Coca-Cola Quiz
Frage 10 von 10
Wie viele Produkte gehören weltweit zu Coca-Cola?
Das grosse Coca-Cola Quiz

Auswertung:

Punktzahl:

Eine Flasche schreibt Designgeschichte
Das grosse Coca-Cola Quiz

Auswertung:

Punktzahl:

Fanta ist eine Erfindung aus Essen
Das grosse Coca-Cola Quiz

Auswertung:

Punktzahl:

Was Sie bisher nicht über Coca-Cola wussten ...
Das grosse Coca-Cola Quiz

Auswertung:

Punktzahl:

Coca-Cola Weihnachts-Anzeigen

Coole Clips

Coca-Cola Kiss Happiness
Behind The Scenes Bonus with Rita Ora

#MeineCoke

Zeig uns Deine Coke Momente
Teile Deine Fotos mit dem Hashtag ‪#‎MeineCoke auf Instagram, Twitter oder Facebook mit uns. Eine Auswahl zeigen wir hier auf unserer Journey Wall.

Darf's ein bisschen mehr sein?